Schrecklicher Unfall zwischen Goch und Uedem - Autofahrerin biegt nach links ab, Motorradfahrer prallt auf den Wagen und stirbt

Anzeige
Goch: Polizei | Schlimmer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang für einen Motorradfahrer: Am Mittwoch gegen 13.55 Uhr war ein Mann mit einem niederländischen Motorrad der Marke Honda ST1300 auf der Landstraße 77 von Uedem in Richtung Goch unterwegs.
Eine 61-jährige Frau aus Goch fuhr in einem Ford Focus auf der L 77 von Goch in Richtung Uedem. Als sie nach links in die Straße Kalbeck auf den Parkplatz am Eisenbahndenkmal abbiegen wollte, stieß sie mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer zusammen. Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.
Seine Personalien stehen zur Zeit noch nicht zweifelsfrei fest. Die 61-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Sachverständigen mit der Erstellung eines Unfallgutachtens. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.