Motorrad

Beiträge zum Thema Motorrad

Wirtschaft
Ralf und Marc Wingenter (v.l.) haben die Erfolgsgeschichte ihres Vaters Klaus ausgebaut und fortgeschrieben. Hier vereinen sich Tradition und Zukunft.
Foto: Reiner Terhorst
8 Bilder

Das Autohaus Wingenter in Neumühl feiert sein 50-Jähriges Bestehen
In zwei Garagen wuchs die Leidenschaft

50 Jahre, ein halbes Jahrhundert, sind schon fast eine Epoche, eine Ära. Im Oktober 1971 hat der gelernte Schlosser Klaus Wingenter seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Wie das im Leben so ist, das Autohaus Wingenter hat Höhen und Tiefen erlebt. Jetzt aber gibt’s wirklich was zu feiern. Das Autohaus besteht stolze 50 Jahre. Firmengründer Klaus Wingenter ist vor über zehn Jahren bereits verstorben. Aber seine Söhne Marc (54) und Ralf (57) haben die Erfolgsgeschichte fortgesetzt und ausgebaut....

  • Duisburg
  • 23.10.21
Vereine + Ehrenamt
Im Moped-Museum der Neumühler Zweirad-Freaks auf Oberhausener Gebiet an der Waldteichstraße 93 in Holten sind am heutigen Sonntag wieder die Türen geöffnet. Es gibt auch viel Neues zu sehen.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Der Moped-Club Neumühl lädt heute wieder in sein Moped-Museum in Holten ein
Historische Zweirad-Schätzchen

Nach langer Zwangspause erfreuen sich die monatlichen Tages des Sehens und Staunens im Moped-Museum des Moped Clubs Neumühl unter Einhaltung der Corona-Regeln wieder großer Beliebtheit. Auch heute ist das Museum wieder geöffnet. „Es ist ein kleines bisschen Normalität eingetreten, und jeder hält sich an die Corona-Regeln“, waren der Vorsitzende Peter Wedig und die Moped-Enthusiasten über den Neustart stets mehr als erleichtert. Am heutigen Sonntag, 17. Oktober, öffnen sich um 9.30 Uhr wieder...

  • Duisburg
  • 17.10.21
Blaulicht
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Siddinghausen
9 Bilder

Unna: Hubschrauber landete auf der Fahrbahn
Schwerer Verkehrsunfall auf der B1

Kurz nach 15 Uhr ereignete sich am heutigen Freitag, 24. September, ein schwerer Verkehrsunfall auf der B1 in Höhe Lünern, Kreuzung in Richtung Fröndenberg. Ein Motorradfahrer (21), der aus Unna in Richtung Werl unterwegs war, wurde dabei von einem Auto erfasst und beim Unfall schwer verletzt, so dass er per Rettungshubschrauber ins nächste Krankenhaus geflogen werden musste. Die Polizei sperrte für die Zeit der Bergungsarbeiten die Bundesstraße komplett ab. Verkehrsteilnehmer, die in Richtung...

  • Stadtspiegel Unna
  • 24.09.21
Blaulicht
Ein 21-jähriger Gevelsberger wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Strückerberger Straße angehalten. Der Motorradfahrer hatte keine gültige Fahrerlaubnis und stand unter Drogeneinfluss.

Verkehrskontrolle in Ennepetal
Motorradfahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Ein 21-jähriger Gevelsberger wurde am Donnerstag, 23. September, im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Strückerberger Straße auf seinem Motorrad angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle konnte der Gevelsberger keinen Führerschein vorzeigen und gab an, diesen vergessen zu haben. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann derzeit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Auffäliges Verhalten führt zu DrogentestDa der 21-Jährige auffällig nervös schien und Hinweise auf...

  • wap
  • 24.09.21
Blaulicht
Das Motorrad, mit dem eine 24-jährige Essenerin in Velbert-Langenberg verunglückte.

Vogteier Straße
Motorradfahrerin (24) bei Unfall in Langenberg schwer verletzt

Eine 24-jährige Motorradfahrerin aus Essen ist am Mittwoch (22. September 2021) bei einem Verkehrsunfall an der Vogteier Straße in Velbert-Langenberg schwer verletzt worden. Nach aktuellem Stand der polizeilichen Unfallermittlungen war die junge Frau gegen 16.05 Uhr mit ihrem Motorrad der Marke Suzuki über die Vogteier Straße in Richtung Plückersmühle gefahren, als der vor ihr fahrende Fahrer eines VW Caddy wegen einer roten Ampel abbremsen musste. Nach eigenen Angaben war die Motorradfahrerin...

  • Velbert
  • 23.09.21
Blaulicht
160 Stundenkilometer schnell – statt erlaubter 70: Damit war ein Motorradfahrer unrühmlicher Spitzenreiter des fünften Kontrolltages im Rahmen der Motorradkampagne 2021 der Polizei im Kreis Recklinghausen und Bottrop.

Biker gestoppt
Mit 160 km/h bei erlaubten 70 km/h erwischt

160 Stundenkilometer schnell – statt erlaubter 70: Damit war ein Motorradfahrer unrühmlicher Spitzenreiter des fünften Kontrolltages im Rahmen der Motorradkampagne 2021 der Polizei im Kreis Recklinghausen und Bottrop. Gemessen und geprüft wurde am Mittwoch, 8. September, an mehreren Orten in Marl. Ergebnis: 90 Verwarnungsgelder bzw. Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen überhöhter Geschwindigkeit. Die meisten der zu schnellen Verkehrsteilnehmer waren übrigens in Pkw unterwegs. Weitere geahndete...

  • Dorsten
  • 09.09.21
Blaulicht
Eine 18-jährige Langenfelderin verletzte sich bei einem Motoradunfall schwer.

Einsatz der Polizei Langenfeld
18-Jährige verletzte sich bei Motorradunfall schwer

Bei einem Unfall mit einem Motorrad (Leichtkraftrad) hat sich eine 18-jährige Langenfelderin am Montagabend, 6. September, schwer verletzt. Laut eigenen Angaben hatte die junge Frau gegen 21.35 Uhr auf ihrem Leichtkraftrad an der Kreuzung der Schneiderstraße mit dem Winkelsweg in Langenfeld an einer roten Ampel gewartet. Als diese auf Grün sprang, bog sie nach links in den Winkelsweg ab, wobei sie aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle verlor und zu Boden stürzte und sich schwer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.09.21
Blaulicht
Die Polizei markiert die Spuren des Unfalls auf der Fahrbahn.

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Selm

Ersthelfer wollen sein Leben retten, reanimieren den Motorradfahrer, doch sie haben keine Chance. In Selm nahm am Freitag ein Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto ein schlimmes Ende. Die Art, wie das Metall kurz vor dem Heck des Autos verformt ist, macht sofort klar: bei diesem Unfall wirkten massive Kräfte. Eine Frau aus Herne, die zuvor von Selm aus auf der Lüdinghausener Straße fährt, will in Höhe Tüllinghofer Straße nach nach links abbiegen, da prallt das Motorrad seitlich in das...

  • Lünen
  • 03.09.21
Ratgeber

Verkehr in Witten
Annenstraße ab Montag wieder frei! Mehrmonatige Kanalerneuerung früher fertig

Im Auftrag der Entwässerung Stadt Witten hat Mitte April die Kanalerneuerung in der Annenstraße im Abschnitt von „Am Stadion“ bis „Am Heiligen Bach“ begonnen. Geplant war die Fertigstellung dieser Maßnahme auf einer Länge von circa 270 Metern für Jahresende. Tatsächlich freigegeben wird die Straße schon im Laufe des kommenden Montags, 6. September. Aktuell wird noch „aufgeräumt“, ab Montag ist die Vollsperrung des Kanalbauabschnitts dann aufgehoben – und folglich auch die Umleitung des...

  • Witten
  • 03.09.21
Blaulicht
Die Unfallstelle auf der Brachter Straße in Ratingen-Homberg. Hier verunglückte ein 63-jähriger Motorradfahrer.

Zwei Unfälle in Ratingen
Zweiradfahrer wurden schwer verletzt

Zwei Unfälle mit Zweirädern, bei denen die Fahrer schwer verletzt wurden, haben sich am Mittwoch (25. August 2021) in Ratingen ereignet. Gegen 11.35 Uhr befuhr ein 63-jähriger Heiligenhauser die Bahnhofstraße in Ratingen-Hösel mit seinem Toyota Yaris in Fahrtrichtung Heiligenhauser Straße. Vor ihm fuhr ein 35-jähriger Ratinger auf einem Elektroroller in gleicher Richtung. Kurz vor dem Kreisverkehr (Ecke Heiligenhauser Straße) beabsichtigte der 35-Jährige, von der Fahrbahn nach links auf die...

  • Ratingen
  • 26.08.21
Blaulicht

Polizei Bochum
33-jähriger Kradfahrer nach Alleinunfall in Wattenscheid lebensgefährlich verletzt

Bochum (ots) Bereits am vergangenen Samstagabend (21. August) kam es in Bochum-Wattenscheid zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 33-jähriger Kradfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Nach bisherigem Stand fuhr der in Serbien lebende 33-Jährige gegen 22.45 Uhr mit einem Motorrad auf dem Zeppelindamm in Richtung Berliner Straße. Im Nahbereich einer Tankstelle kam der Kradfahrer aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen auf dem...

  • Wattenscheid
  • 23.08.21
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

4. Essener Motorrad-Gottesdienst
Mut zum Leben, Mut zum Fahren

Unter dem Motto „Mut zum Leben, Mut zum Fahren“ haben rund 150 Biker, Motorradfans und Gemeindeglieder am Sonntag (22.08.) vor dem Weigle-Haus an der Hohenburgstraße 96 den 4. Essener Motorrad-Gottesdienst gefeiert. Hatte der Wetterbericht auch Regen vorhergesagt, die Organisatoren hatten sich trotzdem für eine Open Air-Feier entscheiden – und ihr Mut wurde auch in dieser Hinsicht belohnt: Als die Jordan Wells Band aus Siegen („Finest Blues & Rock in Germany“) kurz nach 10 Uhr ihren ersten Song...

  • Essen
  • 22.08.21
Vereine + Ehrenamt
Ist der heimlische Star des Essener Motorrad-Gottesdienstes: Cairn Terrier Tommy (19) von der MTAS Motorrad-Staffel.
5 Bilder

4. Essener Motorrad-Gottesdienst
Cairn Terrier Tommy ist der heimliche Star

Die Christliche Motorrad-Gruppe Königssteele, der Biker-Church Ruhr e.V., Motorradfans aus dem Weigle-Haus und der Kirchengemeinde Katernberg, die Motorradgruppe Flying Angels und ein Team der MTAS Motorrad-Staffel – sie alle sind dabei, wenn die Evangelische Kirche in Essen am kommenden Sonntag um 10 Uhr vor dem Weigle-Haus ihren 4. Motorrad-Gottesdienst feiert. Heimlicher Star dürfte aber erneut Cairn Terrier Tommy sein, der es sich trotz seiner mittlerweile 19 Jahre nicht nehmen lässt,...

  • Essen
  • 19.08.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls.

Polizei sucht Zeugen
Motorradfahrer prallt in Kupferdreh gegen Stahlpfosten

Ein Motorradfahrer prallte am gestrigen Sonntagmittag, 15. August, in Kupferdreh gegen einen Stahlpfosten. Nun sucht die Polizei Zeugen des Unfalls. Gegen 13 Uhr war der Zweiradfahrer auf der Dilldorfer Straße, aus Richtung Nierenhofer Straße kommend, unterwegs. Der 61-jährige deutsche Mann fuhr in den Kreisverkehr ein, als plötzlich von rechts ein silbernes Auto, eventuell ein Renault Laguna, gekommen sein soll. Fahrer flüchtet vom UnfallortDer Honda-Fahrer musste ausweichen, um einen...

  • Essen-Ruhr
  • 19.08.21
Blaulicht
Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch, 18. August, gegen 21.20 Uhr bei einem Unfall auf der Kreuzung Elberfelder Straße/ Gräfrather Straße/ Gruitener Straße in Haan schwer verletzt worden: Der weiße VW Golf kollidierte beim Linksabbiegen mit einer Harley-Davidson.

Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreuzung Elberfelder/ Gräfrather/ Gruitener Straße in Haan
Motorradfahrer (30) bei Zusammenstoß in Haan schwer verletzt

Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch, 18. August, gegen 21.20 Uhr bei einem Unfall auf der Kreuzung Elberfelder Straße/ Gräfrather Straße/ Gruitener Straße in Haan schwer verletzt worden. Der 21-jährige Fahrer eines weißen Golf GTE war auf der Elberfelder Straße in Richtung Wuppertal unterwegs und ordnete sich an der Ampel der Kreuzung Elberfelder Straße/ Gräfrather Straße/ Gruitener Straße auf der Linksabbiegespur ein, um auf die Gruitener Straße abzubiegen. Als die Ampel Grün...

  • Hilden
  • 19.08.21
Blaulicht

Schwer verletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall
Polizei sucht Zeugen nach Motorradunfall in Mülheim-Saarn

Am Freitagabend, 23. Juli, 19.45 Uhr befuhr ein 23-jähriger Leichtkraftradfahrer (125 ccm) die Mintarder Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe des Landhauses Dicken am Damm soll ein 80-jähriger Autofahrer vom rechten Fahrbahnrand angefahren sein. Hierbei wurde der 23-Jährige offenbar übersehen, sodass es zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam. Der Fahrer der 125er wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Das zuständige...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.07.21
Vereine + Ehrenamt
Zum Fototermin trafen sich Mitglieder christlicher Biker-Gruppen aus Essen mit Pfarrer Rolf Zwick (Mitte, mit Stola) und Organisatorin Tanja Todtberg vor dem Weigle-Haus an der Hohenburgstraße 96. Dort wird am 22. August der 4. Essener Motorradgottesdienst gefeiert.

4. Essener Motorradgottesdienst
Mut zum Leben, Mut zum Fahren

Den 4. Essener Motorradgottesdienst feiern christliche Biker aus dem Ruhrgebiet und darüber hinaus am Sonntag, 22. August, um 10 Uhr am Weigle-Haus, Hohenburgstraße 96. Bei schönem Wetter wird der Gottesdienst unter freiem Himmel auf dem Vorplatz stattfinden; bei Regen steht der große Saal der traditionsreichen Jugendeinrichtung zur Verfügung. Aufgrund der Corona-Pandemie wird auf das Vorprogramm mit zünftigem Frühstück und auf die anschließenden Ausfahrten verzichtet; ein Beisammensein mit...

  • Essen
  • 23.07.21
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall
Fahrer stürzte vom Motorrad

Bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Scholven ist am frühen Donnerstagmorgen, 22. Juli, ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Gelsenkirchen. Aus noch ungeklärter Ursache kam der 28-Jährige um 2.10 Uhr mit seinem Fahrzeug in einer leichten Rechtskurve von der Kirchhellenstraße ab. Der Schermbecker stürzte und verletzte sich dabei schwer. Zudem prallte das Motorrad gegen ein Verkehrszeichen, gegen einen Baum sowie schließlich gegen einen geparkten Lkw und beschädigte diese. Ein...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 22.07.21
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Cabrio zu fahren macht bei gutem Wetter viel Spaß.

Eine Runde mit dem Cabrio oder Motorrad
Business-Partner Club plant gemeinsame Ausfahrt

Der Business-Partner Club (BPC) Oberhausen plant für Samstag, 24. Juli, eine Motorrad- und Cabriotour, in der noch Plätze frei sind.  Los geht's um 9 Uhr in Richtung Sauerland, wo auch ein Einkehrstopp geplant ist.  Im Juni 2018 hat der BPC um ersten Mal eingeladen und eine kleine Anzahl motorradbegeisterter BPC-Mitglieder war dieser Einladung gefolgt. Seit dieser Zeit hat es weitere Ausfahrten gegeben, allerdings mit überschaubarer Beteiligung. Daher wird nun für den 24. Juli eine gemeinsame...

  • Oberhausen
  • 15.07.21
LK-Gemeinschaft
Der Ur-Oberhausener Dirk Günther ist stolz auf seine Biker Freunde. Aus ganz Deutschland waren über 100 gekommen, um sich gemeinsam auf den Weg nach Münster zu machen, um dem dortigen Verein Herzenswünsche e.V. eine finanzielle Unterstützung und kleine Geschenke zu überreichen.
Fotos: Carsten Walden
3 Bilder

Von Oberhausen aus wurden Herzenswünsche auf den Weg gebracht
Konvoi der großen Hilfe

Für Dirk Günther gilt seit langem die Devise „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“. Der Oberhausener Motorrad-Fan und passionierte Biker hat sich mit Gleichgesinnten aus ganz Deutschland zu einer Motorrad-Community zusammengetan, um diejenigen zu unterstützen, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Jetzt gab es einen besonderen Höhepunkt, den "Charity Run 2021". Ziel war Münster. Von Oberhausen aus sollte es mit einigen Bikern zum dortigen Sitz von „Herzenswünsche e.V.“...

  • Oberhausen
  • 05.07.21
  • 1
Politik

HOCHSCHALTEN! - DIALOG STATT VERBOT -
Kundgebung findet am Sonntag, den 04.07.2021 um 13:00 Uhr in Köln an der Deutzer Werft statt

Der Druck auf uns Motorradfahrer ist groß: Lärmgegner, Streckensperrungen, bereits stattfindende Ungleichbehandlung in Form von Tempolimits nur für Motorradfahrer. Obendrein die medial und meist negativ angelegte Berichterstattung in der Presse durch Betitelungen wie „Die schlimmste Landplage seit 120 Jahren“ (Süddeutsche Zeitung) oder „Zurückgebliebene“(Spiegel). Anfang des Jahres starteten wir die Arbeit an der gemeinsamen Kampagne "Hochschalten – Dialog statt Verbot"...

  • 28.06.21
Kultur
116 Bilder

HISTORISCHE SCHÄTZCHEN AUS VERGANGENEN ZEITEN
DAS NEUMÜHLER MOPED-MUSEUM

Hercules, Puch und Kreidler - das ist keine Vornamen-Hitliste der aktuellen Trendnamen für Kinder. Das sind  Firmen/Werke, die Motorräder, Mopeds und Mofas produzieren bzw. produzierten. Und diese Fahrzeuge konnte man heute auf der Waldteichstraße in Oberhausen bestaunen. Das Neumühler Moped-Mueum hatte seine Türen für die Ausstellung mit historischen Schätzchen aus alten Zeiten geöffnet. Die Museumsbesucher erwartete nach der Corona-Zwangspause nicht nur gewartete und reparierte Maschinen,...

  • Oberhausen
  • 20.06.21
  • 2
Blaulicht

Polizei Bochum
Bochum-Dortmund und zurück! Flüchtender Motorradfahrer kommt auf Schotter zu Fall

Bochum (ots) Am gestrigen 15. Juni, gegen 17.55 Uhr, bemerkte ein Kradfahrer der Bochumer Polizei an der Heinrich-Gustav-Straße in Langendreer einen Verkehrsverstoß eines Motorradfahrers. Als der Beamte den Biker kontrollieren wollte, missachte dieser die Anhaltezeichen, flüchtete durch den Bochumer Osten und fuhr auf die A40 in Richtung Dortmund. Dabei missachtete der Flüchtende diverse Rotlicht zeigende Ampeln, gefährdete andere Verkehrsteilnehmer und touchierte bewusst das Polizeikrad....

  • Bochum
  • 16.06.21
Blaulicht
 Bei einem Verkehrsunfall in Müschede am Montag, 14. Juni, wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Unfall in Müschede
Motorradfahrer schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Nach einem Verkehrsunfall musste am Montag, 14. Juni, ein Rettungshubschrauber in Müschede landen. Gegen 11.15 Uhr war ein 64-jähriger Kradfahrer auf der Rönkhauser Straße in Richtung Hüsten unterwegs. Als das vor ihm fahrende Auto verkehrsbedingt abbremste, verringerte auch der Motorradfahrer seine Geschwindigkeit. Hierbei fuhr dem Motorrad eine nachfolgende Autofahrerin auf. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mann aus Hamm durch die Wucht des Aufpralls auf die Motorhaube des auffahrenden...

  • Arnsberg
  • 15.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.