Motorrad

Beiträge zum Thema Motorrad

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zwei Verkehrsunfälle in Witten

Zwei Verkehrsunfälle unter Beteiligung von Krädern verzeichnete die Polizei am gestrigen 31. August in Witten. Der erste Unfall wurde gegen 12 Uhr auf der Ardeystraße gemeldet. Ein 17-jähriger führ mit seinem Krad stadtauswärts auf der Ardeystraße. In Höhe der Hausnummer 222 musste er verkehrsbedingt bremsen. Dabei verlor er die Kontrolle und stürzte mit dem Zweirad. Er und seine 16-jährige Sozia aus Herdecke wurden leicht verletzt. Der junge Wittener wurde mit einem Rettungswagen in ein...

  • Witten
  • 01.09.20
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf der Wilhelmstraße in Hünxe
Tödlicher Verkehrsunfall mit Motorrad

Am Samstag, 29. August, kam es, so berichtet die Polizei, auf der Wilhelmstraße in Hünxe gegen 11.45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Krad-Fahrer tödlich und ein weiterer Krad-Fahrer schwer verletzt wurde. Eine Gruppe von Kradfahrern befuhr die Wilhelmstraße aus Richtung Dinslakener Straße kommend in Richtung Berger Straße. Ausgangs einer Rechtskurve kollidierte ein 56-jähriger Essener aus dieser Gruppe mit einem entgegenkommenden Traktor eines 40-jährigen Mannes aus...

  • Dinslaken
  • 31.08.20
Blaulicht
Das Motorrad landete nach dem Zusammenstoß in der Böschung.

Verkehrsunfall mit Auto und Motorrad in Sprockhövel
26-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen in Sprockhövel. Im Kreuzungsbereich Hiddinghauser/Haßlinghauser Straße kam es gegen 10.15 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einen Auto und einem Motorrad. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Motorrad in eine Böschung geschleudert. Auch der beteiligte Geländewagen wies erhebliche Beschädigungen auf. Der verletzte 26-jährige Motorradfahrer aus den Niederlanden wurde nach notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Die...

  • Sprockhövel
  • 25.08.20
Blaulicht
Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 12.000 Euro.
7 Bilder

Schwerer Motorradunfall in Neviges
Hubschrauber an der Kuhlendahler Straße im Einsatz

Zu einem schweren Motorradunfall ist es am Mittwoch auf der Kuhlendahler Straße in Neviges gekommen. Dabei wurde eine Motorradfahrerin so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Duisburg geflogen werden musste.  Ein anderer Motorradfahrer wurde zudem zur ärztlichen Behandlung in eine örtliche Klinik gebracht.  Zur Unfallzeit, gegen 17.05 Uhr, befuhr eine 18-jährige Frau aus Hattingen, auf einem roten Motorrad der Marke Yamaha die dort mit 70...

  • Velbert-Neviges
  • 20.08.20
Blaulicht
Die Corsafahrerin stieß mit dem Motorrad zusammen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

66-jähriger Motorradfahrer in Hilden schwer verletzt
Gerresheimer Straße teilweise gesperrt

Am Dienstagvormittag, 18. August, wurde ein 66-jähriger Motorradfahrer in einem Kreisverkehr auf der Gerresheimer Straße in Hilden bei einem Zusammenstoß mit dem Corsa einer 68-jährigen Hildenerin schwer verletzt.Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Das war passiert:  Gegen 9.50 Uhr befuhr eine 68-jährige Hildenerin mit ihrem Corsa die Gerresheimer Straße in Richtung Innenstadt. Sie bog in einen Kreisverkehr ein und hatte die Absicht, diesen an der zweiten...

  • Hilden
  • 18.08.20
Blaulicht

Blaulicht: Rees - Verkehrsunfall
Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Am Donnerstag, 6. August, gegen 13.30 Uhr war ein 52-Jähriger aus Wesel mit seinem Motorrad auf der Reeser Straße (B67) in Richtung Empel unterwegs. Er bog nach rechts in die Straße Schwarzer Weg ein. Dort befand sich bereits ein PKW, der just in dem Moment nach links in die Reeser Straße abbog. Der Motorradfahrer bremste und stürzte, einen Zusammenstoß mit dem Auto gab es nicht. Bei dem Sturz verletzte sich der 52-Jährige schwer. Er wurde von einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der...

  • Rees
  • 07.08.20
Blaulicht
In Ennepetal kam es zu einem Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Reh.

Reh rennt in Enneptal vor Motorrad
Biker schwer verletzt, das Tier stirbt

In Ennepetal kam es zu einem Unfal zwischen einem Motorradfahrer und einem Reh, bei dem der Fahrer schwer verletzt wurde. Ein 64-jähriger Motorradfahrer war am Mittwochabend, 5. August, auf der Heilenbecker Straße unterwegs, als er in Höhe der Ortschaft Vorwerk/Ravenschlag mit einem Reh zusammen stieß. Der Fahrer war gerade unterwegs in Richtung Ennepetal, als das Reh aus dem Wald auf die Fahrbahn lief. Der Fahrer konnte dem Wild nicht mehr ausweichen, rammte es und kam zu Fall. Nicht...

  • wap
  • 06.08.20
Blaulicht

Verkehrsunfälle in Sprockhövel
Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Bei zwei Verkehrsunfällen am Sonntag, 2. August, in Sprockhövel wurden zwei Motorradfahrer schwer verletzt. Gegen 17 Uhr fuhr ein 66-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Schevener Straße in Richtung Obersprockhövel. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und kam einige Meter weiter auf der Straße zum Liegen. Dabei touchierte er im Gegenverkehr einen Skoda. Mit schweren Verletzungen kam der Motoradfahrer ins Krankenhaus. Gegen 22 Uhr fuhr ein 21-Jähriger...

  • Sprockhövel
  • 04.08.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Schwerer Verkehrsunfall
Kradfahrerin durch Wendemanöver schwer verletzt

Wesel (ots): Samstag gegen 13:44 Uhr kam es auf der Reeser Landstraße Höhe Nordstraße zu einem Verkehrsunfall. Laut Polizeibericht, bevor ein 39-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Pkw die Reeser Landstraße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Nordstraße übersah er bei einem Wendemanöver eine 56-jährige Frau aus Alpen, die mit ihrem Krad die Reeser Landstraße in Fahrtrichtung Flüren befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 56-jährige verletzte sich schwer und wurde einem Krankenhaus...

  • Hamminkeln
  • 01.08.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Motorradunfall
Schwerverletzter Fahrer

Wesel (ots): Am 31.07.2020, gegen 19.15 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Motorrad die Oberndorfstr. in Richtung Dinslaken. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Motorrad von der Fahrbahn nach rechts ab und stürzte zu Boden. Laut Polizeibericht, wurde der Motorradfahrer schwerverletzt mit einem Krankenwagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad entstand mittlerer Sachsschaden. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel

  • Hamminkeln
  • 01.08.20
Blaulicht
Der 23-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Motorradfahrer schwer verletzt
Überholvorgang in Heiligenhaus endet im Krankenhaus

Ein 23-jähriger Motorradfahrer wurde am Mittwochabend auf der Langenbügeler Straße in Heiligenhaus bei einem Zusammenstoß mit einem 62-jährigen Ford-Fahrer während eines Überholvorgangs so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Auch sein Motorrad wurde so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 6.500 Euro. Gegen 19 Uhr befuhr ein 23-jähriger Essener auf seiner Kawasaki Ninja die...

  • Velbert
  • 31.07.20
Blaulicht
Am Mittwoch, 22. Juli, wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall  in Schwelm leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Motorradfahrer leicht verletzt

Am Mittwoch, 22. Juli, kam es auf der Hattinger Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt wurde. Gegen 20.30 Uhr wollte eine 64-jährige Wuppertalerin mit ihrem Mazda von der Hattinger Straße nach links in die Heidestraße abbiegen. Sie übersah dabei den im Gegenverkehr fahrenden 53-jährigen Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der Zweiradfahrer verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 23.07.20
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde der schwer verletzte Motorradfahrer ins Krankenhaus gebracht.

Zusammenstoß mit einem Reh in Hattingen-Elfringhausen
Motorradfahrer schwer verletzt

Am Dienstag, 21. Juli, gegen 21.35 Uhr befuhr ein 41-jähriger Wuppertaler mit seinem Motorrad Suzuki die Felderbachstraße in Hattingen-Elfringhausen. In Höhe der Hausnummer 86 rannte ein Reh von links auf die Fahrbahn vor das Motorrad. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer über den Lenker auf die Fahrbahn geschleudert. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das Reh erlag an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

  • Hattingen
  • 22.07.20
Blaulicht

Drei Verletzte in Hattingen
Drei Verkehrsunfälle innerhalb von einer Stunde

Gleich drei Unfälle mit Verletzten innerhalb von einer Stunde ereigneten sich am Mittwoch, 15. Juli, in Hattingen. Gegen 16.30 Uhr kam es auf der Martin-Luther-Straße in Höhe Bruchstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Roller und einem Auto. Nach ersten Erkenntnissen übersah ein 19-jähriger Hattinger in seinem Ford beim Fahrstreifenwechsel den neben ihm fahrenden 62-jährigen Hattinger auf seinem Zweirad. Der Rollerfahrer stürzte, verletzte sich jedoch nur leicht und wollte nach einer...

  • Hattingen
  • 16.07.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Wittener (56) nach Zusammenprall mit Reh schwer verletzt

Am Sonntag, 12. Juli, kam es gegen 20 Uhr in Witten im Bereich derKämpenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Wittener fuhr mit seinem Motorrad auf der Kämpenstraße ausRichtung Wittener Straße kommend. In Höhe der Hausnummer 105 sprang ein Reh auf die Fahrbahn. Es kam zu einer Kollision zwischen dem Krad und dem Wildtier. Der Zweiradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er musste mit einemRettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht...

  • Witten
  • 13.07.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in Sprockhövel
Ölspur - Motorradfahrer stürzt

Am Mittwoch, 8. Juli, gegen 6.45 Uhr befuhr ein 59-jähriger Wuppertaler mit seiner Suzuki die Stefansbecke in Sprockhövel in Richtung Gevelsberger Straße. Wohl aufgrund einer Ölspur auf der regennassen Fahrbahn verlor er bei einem Bremsvorgang die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Ölspur wurde von den städtischen Betrieben beseitigt.

  • Sprockhövel
  • 09.07.20
Blaulicht
Nachdem ein Notarzt vor Ort eintraf und die Versorgung übernahm, wurde nachträglich ein Rettungshubschrauber angefordert.

Unfall in Schermbeck
71-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Am Dienstag, 30. Juni, gegen 15:30 Uhr, befuhr ein 71-jähriger Mann aus Hünxe mit seinem Kraftrad den Brüner Weg in Fahrtrichtung Mahlberger Straße. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve kam der Mann aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach dort einen Weidezaun. Auf der Weidefläche kam der Mann mit seinem Krad zu Fall und blieb dort schwer verletzt liegen. Ein Anwohner bemerkte den Unfall und eilte dem Mann zur Hilfe. Nachdem ein Notarzt vor Ort...

  • Dorsten
  • 01.07.20
Blaulicht

Die Kontrolle verloren
Motorradfahrer leicht verletzt

Am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr fuhr ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Recklinghausen auf dem Glückauf-Ring. Hier verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An dem Motorrad entstand 300 Euro Sachschaden.

  • Herten
  • 25.06.20
Blaulicht

Verhängnisvolles Wendemanöver in Hagen
Motorradfahrer schwer verletzt

Am Dienstag, 23. Juni, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Badstraße. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr dort gegen 12.30 Uhr ein 34-Jähriger in Richtung Innenstadt. Kurz vor dem Kreisverkehr fuhr er auf die Busspur, um im Anschluss ein Wendemanöver in die entgegen gesetzte Richtung auszuführen. Dabei übersah er einen Motorradfahrer (42), der in Richtung Heinitzstraße fuhr. Dem 42-Jährigen gelang es nicht mehr, den Unfall durch ein Ausweichen zu verhindern. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin...

  • Hagen
  • 24.06.20
Blaulicht

Blaulicht
Autofahrer kreuzt Rollerfahrer und flüchtet - Zeugen gesucht!

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 16. Juni, in Witten sucht die Polizei einen flüchtigen Autofahrer. Nach aktuellem Kenntnisstand war ein 59-jähriger Wittener mit seinem Motorroller gegen 17 Uhr auf der Wiesenstraße Richtung Ruhrstraße unterwegs. Aus der Casinostraße kam plötzlich ein schwarzes Auto mit Anhänger und bog nach links auf die Wiesenstraße ab. Der Rollerfahrer bremste ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug...

  • Witten
  • 18.06.20
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Zeugen, die den Unfall am Sonntag vormittag auf der Schloßstraße beobachtet haben.

Motorradfahrer muss schwerverletzt in Krankenhaus
Wer hat am Sonntag früh auf der Schloßstraße Genaueres gesehen?

Der Unfall hat für den  55-jährigen Kradfahrer schwere Folgen. Der Mann prallte amSonntagmorgen (7. Juni um 10:57 Uhr) an der Kreuzung Schloßstraße/ Reuenberg gegen ein Fahrzeug. Möglicherweise übersah die 23-jährige Autofahrerin den auf der Vorfahrtsstraße herannahenden Motorradfahrer und bog auf die Straße ab. Der durch den Aufprall schwerverletzte Mann wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Essener Klinikum gefahren. Die Polizei bittet Unfallzeugen,sich unter der...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.20
Blaulicht
Der 70-Jährige wurde schwer verletzt mittels eines Rettungswagens in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

70-jähriger Motorradfahrer stürzt in Langenberg und wird schwer verletzt

Ein 70 Jahre alter Motorradfahrer verunfallte am Samstag im Kurvenbereich der Nierenhofer Straße in Langenberg und wurde dabei schwer verletzt. Gegen 11 Uhr befuhr der Duisburger auf seiner weiß-roten Honda die Nierenhofer Straße in Fahrtrichtung Bonsfelder Straße. In Höhe der Hausnummer 250 verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, da er unerwartet eine nicht gekennzeichnete Arbeitsstelle vor sich sah und dieser auswich. Ein 36-jähriger Velberter stand dort mit seinem Audi A6 mit Anhänger...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.06.20
Blaulicht
Am Dienstag, 26. Mai, stürzte ein Motorradfahrerin Ennepetal und verletzte sich leicht.

Verkehrsunfall in Ennepetal
Motorradfahrer bei Sturz verletzt

Am Dienstagnachmittag, 26. Mai, kam es auf der Straße Mönninghof zu einem Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Motorradfahrer fuhr in Richtung Hembecker Talstraße, als er in einer Rechtskurve mit seinem Fahrzeug ins Rutschen geriet und stürzte. Bei dem Sturz verletzte er sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 28.05.20
Blaulicht
Am vergangenen Wochenende wurde ein Motorradfahrer durch einen Unfall schwer verletzt.

Motorradfahrer bei Unfall in Schwelm schwer verletzt
Eine kleine Unachtsamkeit reichte aus

Bei einem Motorradunfall in Schwelm wurde der Fahrer des Zweirads schwer verletzt. Am Samstag, 23. Mai, kam es, gegen 20 Uhr, auf der Winterberger Straße zu einem Verkehrsunfall am dortigen Kreisverkehr. Eine 58-jährige Nissanfahrerin wollte von der Frankfurter Straße in den Kreisverkehr zur Winterberger Straße fahren. Unaufmerksamkeit Durch eine Unaufmerksamkeit bemerkte sie zu spät, dass der vor ihr fahrende 58-jährige Motorradfahrer verkehrsbedingt bremsen musste. Sie fuhr auf das...

  • wap
  • 25.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.