Polizei suchte einen Verbrecher! - Unsere BürgerReporter mittendrin!

Anzeige
Gegen 13.00 Uhr fiel mir schon auf der Fahrt von Goch in den Tichelpark in Kleve verstärkter Polizeieinsatz auf. Auch ein sehr langsam kreisender Polizeihubschrauber war zu sehen.
Überfall ? Flucht ? Diese Gedanken kommen einem unmittelbar.
Etwa gegen 15.00 Uhr auf der Rückfahrt zum Weißen Tor stand ich dann auf der B 9 in einer langen Schlange - Polizeisperre.
Jedes Fahrzeug, das Kleve verlassen wollte, wurde kontrolliert.
Auf meine Frage nach dem Grund erhielt ich eine Antwort, bei der es mir doch etwas mulmig wurde :
Gesucht wird ein entflohener Verbrecher !
Hoffentlich wird die Person schnell gefasst. Eine Meldung in den Medien habe ich noch nicht vernommen....

Die reichen wir jetzt nach: Mit zahlreichen Einsatzkräften und einem Hubschrauber fahndet die Polizei in Kleve im Augenblick nach einem 61-jährigen Mann. Wegen einer Steuerstrafsache musste er sich am Donnerstag vor Gericht verantworten und war geflüchtet. Wie, ist noch unklar. Der Mann muss sich demnächst vor einem anderen Gericht auch wegen Raubmordes verantworten. Zum Zeitpunkt seiner Flucht trug er noch Handschellen.
0
8 Kommentare
28.397
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 21.11.2013 | 21:03  
12.799
Lothar Dierkes aus Goch | 21.11.2013 | 21:59  
28.397
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 21.11.2013 | 22:20  
122.867
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 21.11.2013 | 23:38  
12.799
Lothar Dierkes aus Goch | 22.11.2013 | 16:59  
15.575
Christiane Bienemann aus Kleve | 22.11.2013 | 18:34  
Klaus Schürmanns aus Kleve | 23.11.2013 | 00:06  
15.575
Christiane Bienemann aus Kleve | 24.11.2013 | 12:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.