Polizeihubschrauber

Beiträge zum Thema Polizeihubschrauber

Blaulicht

Gefährliche Dummheit
Jugendlicher blendet Polizeihubschrauber mit Laserpointer

Während ein Polizeihubschrauber bei der Suche nach einer vermissten Person über Teile des Hagener Stadtgebiets flog, blendete ein 15-Jähriger den Piloten mehrfach absichtlich mit einem Laserpointer. Der Polizist verlor deshalb kurzzeitig die Orientierung, während er den Bereich der Gerberstraße/Grabenstraße überflog. Die Besatzung des Hubschraubers konnte den Jugendlichen lokalisieren und dessen Standort an eine Streifenwagenbesatzung weitergeben. Als der 15-Jährige bemerkte, dass der...

  • Hagen
  • 20.06.22
Blaulicht
Am Pfingstwochenende kamen einige Ereignisse bei der Iserlohner Polizei ein. Symbolfoto: lokalkompass.de

Polizeibericht Iserlohn
Metalldiebe flüchten ohne Fahrzeug

Iserlohn. Folgende Ereignisse gingen am Wochenende bei der Polizei in Iserlohn ein. EinbrücheIm Laufe des frühen Samstagmorgens, 4. Juni, sind Unbekannte in ein Haus an der Barendorfer Straße eingebrochen. Sie entwendeten Geldbörse und Schlüsselbund. Mehrere Türen wurden beschädigt. Die Polizei sicherte Spuren. In der Nacht zum Samstag wurde an der Vinckestraße in einen Keller eingebrochen. Unbekannte entwendeten diverse Lebensmittel und 17 Flaschen Weichspüler. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer kam...

  • Iserlohn
  • 09.06.22
Blaulicht
Symbolbild Streifenwagen.

Fahndung nach Flüchtigem
Drei Täter nach Einbruch in Supermarkt festgenommen

In der Nacht auf Freitag, 28. Januar, nahmen die Mülheimer Polizei und die Düsseldorfer Polizeifliegerstaffel nach zwei Einbrüchen in einen Discounter und einen Supermarkt drei Täter fest. Ein Tatverdächtiger wird noch gesucht. Gegen 0.20 Uhr lösten mehrere Melder einer Alarmanlage eines Discounters auf der Essener Straße aus, nachdem mindestens zwei Personen den Schiebemechanismus der Eingangstüren aufgedrückt hatten. Gewaltsam verschafften sie sich Zugang zu den Zigaretten, die sich hinter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.22
Blaulicht
2 Bilder

Mit Polizeihubschrauber Festnahmen von Kabeldieben auf AV Gelände in Marl Hamm

Ein aufmerksamer Marler Mitbürger informierte die Polizei am späten Sonntagabend gegen 21:45 Uhr, dass er einen möglichen Kabeldiebstahl aus einem Gebäude auf einem ehemaligen Zechengelände an der Carl-Duisberg-Str. beobachte. Einsatz eines Polizeihubschraubers Bei Eintreffen der umgehend entsandten Einsatzkräfte flüchteten mehrere Personen vom Tatort aus in Richtung eines angrenzenden Waldgebietes. Eine Absuche dieses Gebietes erfolgte unter anderem durch Hinzuziehung eines Hundeführers und...

  • Marl
  • 24.01.22
Blaulicht

Einbruch im Lennetal - Auf frischer Tat ertappt
Polizeihubschrauber und schlaue Spürnase eingesetzt - Drei Männer festgenommen

HAGEN. Professionelle Zusammenarbeit zeigt Erfolg. Nach einem Einbruch in einen Wertstoffhof im Industriegebiet Lennetal konnten drei Einbrecher in der Nacht von Samstag auf Sonntag festgenommen werden. Gegen 23.45 Uhr drangen bis dahin Unbekannte in ein weitläufiges Gelände im Industriegebiet Lennetal ein. Dieser Einbruch blieb nicht unbemerkt. Ein Sicherheitsunternehmen meldete das Eindringen in die Firma der Leitstelle der Polizei Hagen. Von dort aus wurden nun die Polizeikräfte alarmiert...

  • Hagen
  • 05.10.21
Blaulicht
Ein 23-Jähriger stach am Dienstagabend auf die Mutter seiner Ex-Freundin ein. Diese verletzte sich lebensgefährlich.

Mordkommission ermittelt
23-Jähriger sticht auf Mutter seiner Ex-Freundin ein

Am Dienstagabend, 31. August, kam es um 18.15 Uhr in Essen-Schuir zu einem versuchten Tötungsdelikt. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen hat ein 23-jähriger Deutscher die Wohnanschrift seiner Ex-Freundin am Kamperfeld aufgesucht. Hier soll er auf die 50-jährige Mutter seiner ehemaligen Partnerin eingestochen und diese lebensgefährlich verletzt haben. Sie wurde vor Ort von einem Notarzt versorgt und dann einer Essener Klinik zugeführt. Mann wurde...

  • Essen-Werden
  • 02.09.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Bochum Nächtliche Geldautomatensprengung in Kornharpen
Bochum Nächtliche Geldautomatensprengung in Kornharpen - Zwei Explosionen richten massiven Sachschaden an

Bochum (ots) "Geldautomatensprengung an der Straße `Grüner Weg 44a´ in Bochum-Kornharpen!" Nach diesem Funkspruch begaben sich am heutigen 11. August, gegen 3.10 Uhr, sofort mehrere Streifenwagen der Polizei in Richtung Tatort. Nach bisherigem Ermittlungsstand war es zu zwei heftigen Explosionen gekommen. Dadurch wurde der Geldautomat komplett aus der Hauswand gerissen. Personen wurden aber zum Glück nicht verletzt. Die Wucht der Sprengung war so stark, dass Teile des Automaten u.a. einen...

  • Bochum
  • 11.08.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Nächtliche Geldautomatensprengung - Trümmerteile fliegen 50 Meter weit!

Herne (ots) "Geldautomatensprengung an der Mühlhauser Straße 2 in Herne-Sodingen!" Nach diesen Funkspruch begaben sich umgehend mehrere Streifenwagen der Polizei am heutigen 13. Juni (Sonntag) zum Tatort. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatten zwei noch unbekannte Personen um 03.07 Uhr das komplette Geldautomatenhäuschen gesprengt. Trümmerteile flogen circa 50 Meter weit und beschädigten mehrere Autos sowie ein Wohnhaus. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Direkt nach der Detonation...

  • Bochum
  • 13.06.21
Blaulicht

Polizei Bochum
"Ich habe Mist gebaut" - 14-Jähriger stellt sich nach Verfolgungsfahrt auf der Wache

Mit mehreren Einsatzfahrzeugen und einem Polizeihubschrauber verfolgte die Polizei am Freitagabend, 7. Mai, einen Kleinwagen. Am Ende stellte sich ein 14-Jähriger Herner in Begleitung seiner Eltern auf der Wache - er habe "Mist gebaut". Gegen 20.45 Uhr wurden Zivilpolizisten des Einsatztrupps (ET) auf der Holsterhauser Straße in Herne auf den Kleinwagen aufmerksam. Vier junge Personen saßen in dem Fahrzeug, der Wagen fuhr unkontrolliert und geriet immer wieder auf den Gehweg. Als die Beamten...

  • Herne
  • 09.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum
"Ich habe Mist gebaut" - 14-Jähriger stellt sich nach Verfolgungsfahrt auf der Wache

Mit mehreren Einsatzfahrzeugen und einem Polizeihubschrauber verfolgte die Polizei am Freitagabend, 7. Mai, einen Kleinwagen. Am Ende stellte sich ein 14-Jähriger Herner in Begleitung seiner Eltern auf der Wache - er habe "Mist gebaut". Gegen 20.45 Uhr wurden Zivilpolizisten des Einsatztrupps (ET) auf der Holsterhauser Straße in Herne auf den Kleinwagen aufmerksam. Vier junge Personen saßen in dem Fahrzeug, der Wagen fuhr unkontrolliert und geriet immer wieder auf den Gehweg. Als die Beamten...

  • Bochum
  • 09.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Herner (31) flüchtet vor Polizei

Am 6. Mai, gegen 20.30 Uhr, kam es in Bochum zu einer Verfolgungsfahrt. Eine Streifenwagenbesatzung bemerkte im Bereich der Fritz-Reuter-Straße ein Fahrzeug mit abgelaufener Hauptuntersuchung und wollte diesen kontrollieren. Trotz Anhaltezeichen der Polizei flüchtete der Fahrer auf die A40 in Fahrtrichtung Dortmund. Die Autobahn verließ der Mann an der Anschlussstelle Bochum-Hamme. Hier drängelte er sich zwischen wartenden Fahrzeugen vorbei. Dabei beschädigte er auch einen Außenspiegel eines...

  • Bochum
  • 07.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Herner (31) flüchtet vor Polizei

Am 6. Mai, gegen 20.30 Uhr, kam es in Bochum zu einer Verfolgungsfahrt. Eine Streifenwagenbesatzung bemerkte im Bereich der Fritz-Reuter-Straße ein Fahrzeug mit abgelaufener Hauptuntersuchung und wollte diesen kontrollieren. Trotz Anhaltezeichen der Polizei flüchtete der Fahrer auf die A40 in Fahrtrichtung Dortmund. Die Autobahn verließ der Mann an der Anschlussstelle Bochum-Hamme. Hier drängelte er sich zwischen wartenden Fahrzeugen vorbei. Dabei beschädigte er auch einen Außenspiegel eines...

  • Wattenscheid
  • 07.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum: Raubüberfall Tankstelle
POL-BO: Zeugen nach Raub auf Tankstelle gesucht

Die Bochumer Kriminalpolizei sucht nach einem Raubdelikt am Sonntag, 21. März, auf eine Tankstelle in Bochum-Wattenscheid Zeugen. Nach aktuellem Kenntnisstand betrat ein unbekannter Mann gegen 23.15 Uhr die Tankstelle an der Vietingstraße 50, bedrohte eine Mitarbeiterin (29 Jahre, aus Bochum) mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der Mann flüchtete mit dem Geld in Richtung Bochumer Straße. Er ist zwischen 20 und 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß und schlank....

  • Wattenscheid
  • 22.03.21
  • 1
Blaulicht
Roter VW-Kombi flüchtet in Schwelm vor der Polizei.

Wie in einem Actionfilm
Roter VW-Kombi flüchtet in Schwelm vor der Polizei: Hubschrauber sucht über Münster nach flüchtigem Fahrer

Nachdem am Mittwochabend, 24. Februar, 23.27 Uhr an der Talstraße in Schwelm ein VW-Kombi-Fahrer über die Autobahn Richtung Münster vor der Polizei flüchtete, stellten Polizisten den Wagen in Coerde. Zur Suche nach dem flüchtigen Fahrer setzten die Beamten einen Hubschrauber ein. Der unbekannte Fahrer wartete mit seinem Wagen an der Kreuzung Carl-vom-Hagen-Straße in Schwelm vor einer roten Ampel, als die Polizisten entdeckten, dass sein Kennzeichen aus Mettmann nicht gesiegelt war. Die Beamten...

  • Schwelm
  • 25.02.21
Blaulicht
2 Bilder

Diensthund stellt Tatverdächtigen bei Katalysatorenklau

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Streifenteams, der Besatzung eines Polizeihubschraubers und eines Polizeidiensthundes konnte heute am frühen Morgen ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatten gegen 03:00 Uhr durch Überwachungskameras zwei Personen auf dem Gelände eines Autohauses an der Hervester Straße beobachtet. Die Tatverdächtigen werkelten an den Fahrzeugen rum. Nach ersten Erkenntnissen wollten sie Katalysatoren entwenden. Bei Eintreffen...

  • Marl
  • 08.02.21
Blaulicht

Vermisstensuche in Xanten-Birten unter Beteiligung eines Polizeihubschraubers
14-Jähriger war nach etwas mehr als zwei Stunden wieder wohlbehalten zuhause

Qälende Stunden musste eine Familie aus Birten am gestrigen Nachmittag aushalten. Dazu heißt es im Polizeibericht ...  Am Donnerstag,  4. Februar, gegen 15.30 Uhr wurde ein 14-jähriger Jugendlicher als vermisst gemeldet. Im Rahmen der Suchmaßnahmen wurden Rettungs-/ bzw. Spürhunde, ein Polizeihubschrauber, sowie ein Boot der Wasserschutzpolizei eingesetzt. Der Junge konnte um 17.50 Uhr wohlbehalten angetroffen werden.

  • Xanten
  • 05.02.21
Blaulicht
Archivbild : Ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera

Update 3:
Polizeihubschrauber und Diensthund suchten Täter nach Einbruch

Die Bewohnerin eines Hauses auf der Hölterstraße in Niedersprockhövel bemerkte am Montag gegen 17 Uhr einen Einbruch in Ihr Haus und verständigte die Polizei. Eine umfangreiche Fahndung nach den Tätern begann. Die Hausbewohnerin muss sich erschreckt haben, als sie plötzlich bemerkte, dass in Ihrem Haus eine Scheibe eingeschlagen wurde und sie Geräusche im Erdgeschoß vernahm. Sie schloss sich geistesgenwärtig in einem Zimmer ein und verständigte die Polizei. Schnell waren Einsatzkräfte der...

  • Sprockhövel
  • 14.12.20
Blaulicht
Alarmhubschrauber H145
Mit dem AIRBUS H145 verfügt das Land NRW über den derzeit modernsten Polizeihubschrauber. Hightech an Board ist gerade nachts eine wertvolle Unterstützung.

Zigarettenautomat Freitagnacht gesprengt, Fahndung mit Polizeihubschrauber

Ein lauter Knall hat einen 21-jährigen Gelsenkirchener am Freitag, 4. Dezember 2020, in seiner Wohnung auf der Devensstraße geweckt. Als der Zeuge um 2.33 Uhr aus dem Fenster schaute, stellte er fest, dass der Zigarettenautomat auf der gegenüberliegenden Straßenseite zerstört war. Um den Automaten standen drei Jugendliche, die dann gemeinsam in Richtung Sandstraße flüchteten. Der Gelsenkirchener informierte die Polizei. Im Rahmen der Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt...

  • Marl
  • 04.12.20
Blaulicht

Hattingen - Update 3 mit Bild des Vermissten
Polizeihubschrauber über Holthausen und Welper - Suche nach 36-Jährigem

Am Donnerstagnachmittag kreiste ein Polizeihubschrauber über Holthausen und Welper. Die Polizei sucht einen vermissten 36-Jährigen. Zahlreiche Hattinger fragten nach, warum der Polizeihubschrauber längere Zeit über dem Ortsteil Welper und Holthausen kreiste. Auch aus Holthausen gab es besorgte Anrufe. Die Polizei teilte dazu am Freitag mit, dass seit dem 16.11.2020 der 36 Jahre alte Mark C. vermisst wird. Er verließ ohne Angabe von Gründen ein Krankenhaus in Niederwenigern, in welchem er...

  • Hattingen
  • 26.11.20
  • 1
Blaulicht
Ein 47-jähriger Häftling konnte aus der JVA Moers-Kapellen flüchten, die Freude über den Ausbruch währte aber nur kurz.

Radstreife der Polizei konnte den Inhaftierten im Stadtgebiet festnehmen
Häftling flüchtet aus Krankenhaus

Ein 47-jähriger Häftling der JVA Moers-Kapellen wurde durch einen Mitarbeiter der JVA zur Untersuchung einem Krankenhaus in Moers zugeführt. Noch vor der Untersuchung gegen 16:20 Uhr flüchtete der wegen Diebstahl Inhaftierte durch ein Fenster im Erdgeschoß. Seine vermutliche Freude währte nur kurz. Im Zuge der sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndung wurde er gegen 16:50 Uhr durch eine Radstreife der Polizeiwache Moers im Stadtgebiet festgenommen. Unterwegs war er übrigens mit einem kurz...

  • Moers
  • 02.10.20
Blaulicht
In Dorsten-Wulfen sind unbekannte Täter auf das Gelände des Munitionsdepots an der Munastraße eingebrochen.

Staatsschutz ermittelt
Einbruch in Munitionsdepot Wulfen

In Dorsten-Wulfen sind unbekannte Täter auf das Gelände des Munitionsdepots an der Munastraße eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Die Täter brachen zwischen Montagabend (24. August) und heute Morgen ein Metalltor auf und durchtrennten einen Zaun. Für die Ermittlungen war heute Vormittag auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Verdächtige Personen konnten nicht mehr festgestellt werden. Der Staatsschutz wurde eingeschaltet. Die Polizei sucht Zeugen, die seit...

  • Dorsten
  • 25.08.20
Blaulicht

Hubschrauber findet entlaufenen Stier
Ungewöhnlicher Einsatz für die Gocher Polizei

Am Freitag ging bei der Polizei in Goch die Meldung über einen freilaufenden Stier ein. Beim Verladen konnte dieser sich losreißen und er lief unkontrolliert im Bereich Nierswalde und Pfalzdorf durch die Felder. Für die Suche nach dem Tier wurde ein Hubschrauber hinzugezogen, welcher den Stier lokalisierte und die Streifenwagenbesatzung sowie den Tierarzt heranführte. Mittels zwei Schüssen konnte der Tierarzt den Stier betäuben. Der Besitzer konnte nach etwa drei Stunden sein entlaufenes Tier...

  • Goch
  • 08.08.20
Blaulicht
In der Nacht zu Sonntag kam es zu einer dramatischen Rettungsaktion auf dem Brachgelände zwischen Westpark und Malteserstraße in Bochum.

Feuerwehr Bochum : Dramatische Rettungsaktion in Stahlhausen
Dramatische Rettungsaktion in Stahlhausen mit tragischem Ende

In der Nacht zu Sonntag kam es zu einer dramatischen Rettungsaktion auf dem Brachgelände zwischen Westpark und Malteserstraße. Eine junge Frau musste wiederbelebt und anschließend durch unwegsames Gelände transportiert werden. Sie verstarb im Krankenhaus. Gegen 1 Uhr war die Frau, die gemeinsam mit zwei jungen Männern auf dem Gelände unterwegs war, plötzlich zusammengebrochen. Um kurz nach 1 Uhr meldete einer der jungen Männer den Notfall im Bereich des Westparks über den Notruf der Polizei....

  • Bochum
  • 12.07.20
Blaulicht
3 Bilder

Polizeifliegerstaffel NRW setzt erstmals neue Löschbehälter ein

Mehrere Feuerwehren und die nordrhein-westfälische Polizei haben gemeinsam die ersten Waldbrände des Jahres bekämpft. Zum ersten Mal konnte auch die nordrhein-westfälische Polizeifliegerstaffel bei der Brandbekämpfung mithelfen. Möglich wurde das durch die neuen "Bambi Buckets" der Polizei, die das Innenministerium im vergangenen Jahr angeschafft hatte. Dabei handelt es sich um Behälter, die außen am Hubschrauber angebracht und mit Wasser gefüllt werden, um gezielt aus der Luft Brände zu...

  • Marl
  • 21.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.