Vom Dachs und der Osterhäsin

Anzeige
GOCH. Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren sind am Freitag, 4. März um 15 Uhr und um 15.45 Uhr herzlich in die Stadtbücherei eingeladen. Marta Ollich und Ursula van de Linde lesen aus dem Buch „Der kleine Dachs hilft seinen Freunden“: Es blitzt und donnert, regnet und stürmt. Der tatkräftige und hilfsbereite Dachs hat alle Pfoten voll zu tun, um die Nester und Höhlen seiner Freunde gegen das Unwetter zu wappnen. Aber wer kümmert sich um seinen Bau unter der alten Eiche? Eine einfühlsame Geschichte über Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Neuanfang.
Am Freitag, 11. März, um 16 Uhr liest Gisela Conrads für 5 bis 7-jährige aus dem Buch „Die Osterhäsin“: Ida ist glücklich. In diesem Jahr darf sie als Osterhäsin alle Ostereier bemalen und verstecken. Aber die Hasenjungs glauben nicht, dass ein Hasenmädchen das alles schafft. Schon früh am Morgen macht sich Osterhäsin Ida an die Arbeit. Ihre Freundinnen sind neugierig und besuchen sie. Gemeinsam bemalen sie die Ostereier in den allerschönsten Farben und finden die allerbesten Verstecke. Bis jedes Osternest gefüllt ist. Oder? O, nein, sie hat das gelbe Haus vergessen. Wie gut, dass da jemand den blitzschnellen Eier-Versteck-Lauf geübt hat.
Kostenlose Eintrittskarten für die Veranstaltungen gibt es nur vorab in der Stadtbücherei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.