Olympische Spiele in Rio erste(?) auf lateinamerikanischem Boden

Anzeige
Goch: Haase | http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-45465472.htm...

Dies ist ein Link, der zu dem Spiegel-Artikel in Heft 2/1968 führt. Die olympischen Sommerspiele 1968 fanden in Mexiko-City statt (ist das nicht Lateinamerika?). Sie wurden mit Hilfe der kürzlich vervollkommneten Satelliten-Technik durch Farbfernsehen in viele Länder, jedenfalls auch nach Deutschland, live übertragen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.