"Fuchsjagd" in Uedem - RV "von Seydlitz" lud ein

Anzeige
Am Sonntag fand der traditionelle Herbstausritt für Reiter und Gespannfahrer des Reitervereins „von Seydlitz“ Uedem statt. Treffpunkt zum Stelldichein ist war der Maashof der Familie Wirtz. Geritten wurde in zwei Feldern mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Die Kutschen fuhren auf einer eigens geplanten Route. Statt des bisherigen Ausreitens des Fuchsschwanzes zu Pferde, war nun erstmalig ein Geschicklichkeitsparcours ohne Pferd zu bewältigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.