GV-MH

Mitglieder und Freunde des Geschichtsvereins Mülheim an der Ruhr e.V.
Der Geschichtsverein Mülheim an der Ruhr e.V. wurde 1906 gegründet. Aus einem kleinen Kreis heimatverbundener Bürger ist einer der größten Vereine der Stadt mit annähernd 800 Mitgliedern geworden. Diese eint das Interesse an der Vergangenheit Mülheims und des Umlandes, das von der begleitenden Unterstützung archäologischer Ausgrabungen über die Erforschung von Funden und anderer heimat- geschichtlicher Quellen bis hin zur Pflege von Erinnerungen an große Mülheimer und ihre Leistungen reicht.
Die im Laufe der Jahre zusammengetragene beachtliche Sammlung von Mobiliar, Bildern, Dokumenten und Erinnerungs-stücken fand nach großen Verlusten durch den zweiten Weltkrieg im Tersteegenhaus wieder eine Heimstatt.
Ein besonderes Verdienst erwarb sich der Verein mit seinem Kampf um die Erhaltung des Schlosses Broich als historischem Denkmal: Auf sein Drängen und unter aktiver Beteiligung zahlreicher Mitglieder wurden hier 1965- 1969 die Reste einer Burganlage aus dem 9. Jahrhundert freigelegt und mit den dabei geborgenen Funden sowie Urkunden, Bildern und Objekten das heutige Historische Museum im Schloß Broich eingerichtet. In der Zeit knapper Gemeindekassen haben Mitglieder des Vereins ehren- amtlich die Aufgabe übernommen, die Sammlungen im Tersteegenhaus und im Historischen Museum zu betreuen und öffentlich zugänglich zu halten. Auch im Stadtarchiv führen Vereinsmitglieder ehrenamtlich Aufsicht- möglicherweise auch wieder im Büromuseum, wenn die Bauarbeiten am Rathaus abgeschlossen sind.
Monatliche Vortragsveranstaltungen und Besichtigungsfahrten in die Umgebung, innerhalb und außerhalb Deutschlands, sowie die Herausgabe von Schriften zur Geschichte Mülheims und monatliche Rundbriefe dienen der Information der Mitglieder und der Pflege des Vereinslebens.

Geschichtsverein Mülheim an der Ruhr e.V., gegründet 1906
Adr.: Stadtarchiv - Postfach 101953 45466 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208/ 455- 4260 ; Fax: 0208/ 455- 4279 (Sekretariat)
E- mail: geschichtsverein@stadt-mh.de /
Internet: www.geschichtsverein@stadt-mh
Bei Interesse: Bitte die Beitrittserklärung aus dem Internet abdrucken und einsenden.

Museum macht Pause

Das Historische Museum bleibt vom 3. Dezember dieses Jahres bis einschließlich 1. Januar 2017geschlossen. Danach gelten für die Monate Januar und Februar geänderte Öffnungszeiten: Das Haus wird während dieser Zeit samstags und sonntags nur noch von 12 bis 15 Uhr geöffnet sein.

Ritterleben auf Burg Broich- Vorlesestunde

Mülheim an der Ruhr: Historisches Museum im Schloß Broich | Zum Abschluss der Vorlesewoche und als Überleitung zu Veranstaltungen des Mülheimer Literatur- Netzwerks führt der Geschichtsverein am Samstag, 19. 11. ab 15 Uhr eine Vorlesestunde im Historischen Museum durch, bei der Kindern ( und begleitenden Erwachsenen) das Ritterleben auf Burg Broich nahe gebracht wird. Die jungen Zuhörer können auch Fragen stellen...

Anzeige
Anzeige

Vorlesen im Schloss.

Zum Abschluss der Vorlesewoche und als Überleitung zu Veranstaltungen des Mülheimer Literatur- Netzwerks führt der Geschichtsverein am Samstag, 19. 11. ab 15 Uhr eine Vorlesestunde im Historischen Museum durch, bei der Kindern ( und begleitenden Erwachsenen) das Ritterleben auf Burg Broich nahe gebracht wird. Die jungen Zuhörer können auch Fragen stellen und anschließend bei einem Rundgang durch die ständige ...

Martinslaternen basteln im Historischen Museum.

| Am Sonntag, 30. Oktober bietet der Geschichtsverein wieder kleinen Handwerkern Gelegenheit, sich auf St. Martinszüge vorzubereiten: Unabhängig vom normalen Betrieb - mit den Möglichkeiten zum Mehl Mahlen, Helme und Hüte Aufprobieren Schloss Verriegeln und- aktuell- Kastanien- Zielwerfen - können junge Besucher von 14 bis 17 Uhr im Arbeitsraum des Historischen Museums "ihre" Martinslaterne basteln. Nach Vorlagen oder...

1 Bild

Denkmalstag im Schloß Broich am Sonnag, 11. September 1

Der Leitspruch der Deutschen Stiftung Denkmalsschutz trifft in diesem Jahr in ganz besonderem Maße für die Arbeiten zur Erhaltung von Mülheims Wahrzeichen zu: “ Gemeinsam Denkmale erhalten” – Aufruf und Aussage zugleich. Am Sonntag, 11.09. bietet sich interessierten Bürgern die Möglichkeit, sich vor Ort ein Bild vom Stand der Arbeiten zur Sicherung und Schadensbehebung an der altehrwürdigen Burg- und Schlossanlage...

Heute Führung im Historischen Museum.

Am Sonntag, 04.09. lädt der Mülheimer Geschichtsverein um 16 Uhr zu einer Führung im Schloß Broich ein. Ulrich Rädeker wird die Besucher mitnehmen auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Schlosses und der Herrschaft Broich. Dabei wird an Hand von Bildern, Plänen, Dokumenten, Modellen und Funden die Entwicklung von der Wikingerzeit bis zur Stadtwerdung Mülheims von Napoleons Gnaden dargestellt. Von der...

1 Bild

Führungen im Schloß Broich am Tag des offenen Denkmals. ( Sonntag, 11.09.2016)

Der Leitspruch der Deutschen Stiftung Denkmalsschutz trifft in diesem Jahr in ganz besonderem Maße für die Arbeiten zur Erhaltung von Mülheims Wahrzeichen zu: “ Gemeinsam Denkmale erhalten” – Aufruf und Aussage zugleich. Am Sonntag, 11.09. bietet sich interessierten Bürgern die Möglichkeit, sich vor Ort ein Bild vom Stand der Arbeiten zur Sicherung und Schadensbehebung an der altehrwürdigen Burg- und Schlossanlage...

Mit Kindern ins Museum.

Am Sonntag, 03.07.16 ist das Historische Museum im Schloß Broich besonders auf Besuch von Groß und Klein eingestellt. Kinder können lernen, wie früher das Schloss verriegelt, wie Mehl gemahlen wurde. Sie können Helme und Hüte, Helme und ritterliche Bewaffnung kennenlernen, die sieben Schwaben (Fotos möglich !) darstellen und mit „ Murmeln“ ( Nüssen) spielen, ansonsten die ständige Ausstellung besuchen und...

2 Bilder

Extraschicht im Schloss Broich.

Das Historische Museum im Schloß Broich wird am Samstag, 25.06.2016 auch einer der über 50 Spielorte der Nacht der Industriekultur sein. Von 18 bis 22 Uhr hält der Geschichtsverein die ständige Ausstellung für Besucher des Mügaparks und der Camera Obscura offen. Darüber hinaus werden um 19 und um 21 Uhr Führungen veranstaltet, die an Hand von Dokumenten,Bildern und Ausgrabungsfunden die geschichtliche Entwicklung von...

1 Bild

Sonntag Museumsführung im Schloß Broich

Am Sonntag, 5. Juni um 16 Uhr lädt der Geschichtsverein zum Besuch des Historischen Museums im Schloß Broich ein: Harald Beckmann macht mit den Besuchern wieder einen Ausflug in die Geschichte von Schloß und Herrschaft Broich von der Karolingerzeit bis zur Stadtwerdung Mülheims. Dabei wird er auch vom Balkon aus einen Überblick über den Stand der Rettungsarbeiten an dem...

1 Bild

Führungen zum Museumstag

Der Geschichtsverein wird am Sonntag als Beitrag zum morgigen internationalen Museumstag um 15 und um 16 Uhr im Historischen Museum im Schloß Broich kostenlose Kurzführungen veranstalten. G. Fraßunke und H. Hartling wer-den mit den Besuchern einen Rundgang durch die ständige Ausstellung zur Geschichte von Schloß und Herrschaft Broich unternehmen und dabei...

Von Herren und Hecheln, Wappen und Waffen“,

das sind Schlagworte, die u. a. den Inhalt einer Führung umreißen, zu der der Geschichtsverein am 07. Februar, diesmal ausnahmsweise um 14 Uhr ins Historische Museum einlädt. Harald Beckmann wird die Besucher bei einem Rundgang durch die Geschichte von Schloß und Herrschaft Broich begleiten, bei dem ausgegrabene Gegenstände, Modelle, Bilder, Pläne und Urkunden eine Vorstellung vom Leben auf der Burg vermitteln; Waffen und...

Historisches Museum im Dezember geschlossen

Während der "Schloss- Weihnacht 2015" bleibt die vom Geschichtsverein betreute Ausstellung zur Geschichte von Schloss und Herrschaft Broich im Hochloss geschlossen. Vom 2. Januar 2016 an gelten dann bis Ende Februar neue Öffnungszeiten: Samstags und sonntags von 12 bis 15 Uhr.

1 Bild

Basteln und Führung im Historischen Museum.

Am Samstag, 31. Oktober bietet der Geschichtsverein kleinen Handwerkern Gelegenheit, sich auf St. Martinszüge vorzubereiten: Unabhängig vom normalen Betrieb mit den Möglichkeiten zum Mehl mahlen, Helme und Hüte aufprobieren und Schloss verriegeln, können junge Besucher von 14 bis 17 Uhr im Arbeitsraum des Historischen Museums "ihre" Martinslaterne basteln. Nach Vorlagen oder eigenen Ideen sollen unter fachkundiger Anleitung,...

Sonntag Museumsführung im Schloss

Am Sonntag,dem 4. Oktober um 16 Uhr lädt der Geschichtsverein aufs Schloss: Heinz Hartling macht mit den Besuchern von 16 Uhr an einen Ausflug in die Geschichte von Schloss und Herrschaft Broich von der Karolingerzeit bis zur Stadtwerdung Mülheims und darüber hinaus auch in die jetzt laufenden Baumaßnahmen zur Instandsetzung und Sicherung der alten Mauern. Dabei werden auch die Ausgrabungen der sechziger Jahre des vorigen...