*Eat My Shorts" - 3. Hagener Filmfestival*

Anzeige
  Das Filmfestival "Eat My Shorts" startete am 30. Oktober 2015 im ausgebuchten CineStar in Hagen. Sechs nominierte Kurzfilme gingen an diesem Abend ins Rennen.

1. "Er Und Sie" - von Marco Gadge
2. "Madama Butterfly" - von Andreas Kessler und Lea Najjar
3. "Erledigung Einer Sache" - von Dustin Loose
4. "We Will Stay In Touch About" - von Jan Zabeil
5. "Die Ausgeschlossenen" - von Tim Ellerich
6. "Sonne, Sonne, Sonne" - von Leonel Dietsche

Nach der Präsentation der Kurzfilme wurden ausgewählte Teaser und Filme sowie Gewinner eines Schaufensterwettbewerbes dargeboten:

Rett-Syndrom; Elterninitiative

Gewinner: Schaufensterwetttbewerb Hagen unter dem Motto "Film ab"

Premiere: "Glück im Unglück" von Edin Dzinc mit Tom Barcal
https://www.youtube.com/watch?v=SNS96xaRjhc

Teaser: "Die Krone von Arkus" von Franziska Pohlmann mit Tom Barcal
https://www.youtube.com/watch?v=Uonu4jQuAeE

Musical Academy Mallorca

Ehrendarstellerpreis
Dieser wurde an Inger Nilsson vergeben.

Kinopremiere: Werbespot "Wikinger Reisen"

Auch in diesem Jahr hatte es die Jury nicht leicht, die Plätze 1 - 3 zu vergeben unter den Aspekten Schauspielführung, Bildsprache, Spannungsaufbau technische Leistung, etc. Sie kam zu diesem Ergebnis:

1. Platz: “Erledigung einer Sache” von Dustin Loose
https://www.youtube.com/watch?v=B6sNsdXugVY

"Erledigung einer Sache" im TV: Donnerstag, 12.11.2015 um 23.15 Uhr SWR
https://www.facebook.com/events/1511314349161226/

2. Platz: “Er und Sie” von Marco Gadge
https://vimeo.com/125557146

3. Platz: "Die Ausgestoßenen“ von Tim Ellrich

Publikumspreis: “Er und Sie” von Marco Gadge

Lobende Erwähnung: “Sonne, Sonne, Sonne” von Leonel Dietsche

Die Zuschauer waren von Jury und Ehrengästen begeistert. In diesem Jahr waren eingeladen:

Uwe Fellensiek (Schauspieler), Inger Nilsson (Schauspielerin und Kinderstar "Pippi Langstrumpf"), Zachi Noy (Schauspieler), Raul Richter (Schauspieler), Claude Oliver Rudolph (Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Buchautor), Aglaia Szyszkowitz (Schauspielerin), Peter Zingler (Drehbuchautor) Tom Barcal (Schauspieler), Uwe Rohde (Schauspieler), Dolly Buster (Schauspielerin, Regisseurin), Eric Olaf Schulz (Oberbürgermeister Hagen), Christian Baltin (Fachanwalt), Alphonso Williams (US - amerikanischer Soulsänger), Ricardo Marinello (deutsch - italienischer Tenor Opernsänger), Sascha Pazdera (Sänger, Tänzer, Regisseur, Choreograph, Frontman in Michael Jackson Tribute Band), Peter Grimberg (Sänger), Wolfgang Rossa (Sänger des Chors im Stadttheater Hagen)

Durch den Abend führten die beiden bezaubernden Moderatorinnen Daniela Schwerdt und Nina Azizi.

Ein riesen großes LOB gilt dem Veranstalter Bernhard Steinkühler und seiner Familie, dem Team von überRot Film und Design und der Eventmanagerin Angelique Hoffmann, aber auch den zahlreichen Sponsoren, Volunteers, Fotografen und allen, die mit unermüdlichem Engagement dazu beigetragen haben, das Filmfestival auch in diesem Jahr stattfinden zu lassen.
Besonders große Anerkennung dafür auch, dass sie ihr Augenmerk immer wieder darauf richten, jungen Filmemachern eine Chance zu geben, ihre Talente zu zeigen und diese zu entwickeln und sie auf dem Weg ihrer Karriere zu fördern.

Von den Einnahmen der Veranstaltung wurde eine Spende an die Elterninitiative Rettsyndrom übergeben!

Mein DANK geht an Wolfgang Vogel für die wunderschönen Fotos des Abends und an Tom Barcal für die Fotos zum Kinder- und Jugendfilm "Die Krone von Arkus"
2
1 1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1 1
1 1
1 1
1 1
1 1
1
1
1 1
1 1
1 1
1
1 1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.