Hagener Drummer Tim Husung goes USA

Anzeige
Hagen: Hohenlimburg |

Wenn er die Bühne betritt, geht ein Raunen durch's Publikum

Der Hohenlimburger Tim Husung hat sich als Drummer einen Namen in der deutschen Rockmusik gemacht.
Mit bekannten Größen wie Doro Pesch, Axel Rudi Pell und dem Hagener Extrabreit-Urgestein Stefan Kleinkrieg hat er schon gespielt.
Ebenso unterstützte er deutsche Fernsehproduktionen wie "The Dome" (Dortmunder Westfalenhalle), "Top of the Pops" ,die "RTL Chartshow" und später Stefan Raabs "TV Total" und die Mc Fit Fight Night, Stefan Raab vs. Regina Halmich in der ausverkauften Lanxess Arena in Köln.
Vom Scheitel bis zur Sohle verkörpert der Mann den Rock'n' Roll-Lifestyle.
Hagen hat seinen eigenen Rockstar und der braucht den Vergleich mit Lenny Kravitz oder Slash wahrlich nicht zu scheuen.
Jetzt steht der Sprung über den großen Teich an. Sobald genaue Infos und Termine vorliegen, werdet ihr hier mehr darüber erfahren.
Sein Wissen um die Bearbeitung der Drums gibt er nun auch an seine Schüler
weiter. Die "Tim Husung Rockschool" öffnet ihre Pforten in Hagen für die Jünger des Rock'n' Roll. Und wer die folgende Frage richtig beantwortet, hat die Chance auf einen der begehrten Plätze in dieser Schule der etwas anderen Art:
Wie hieß die Band, für die Tim auf dem Hagener Springefest 2014 die Drumsticks geschwungen hat?
Die richtige Antwort sendet ihr bitte unter Angabe des vollen Namens und der Adresse per Email an redaktion@stadtanzeiger-hagen.de.
Zu gewinnen sind jeweils zwei Gutscheine für einen Cajon Einsteiger Kurs für Erwachsene, zwei für Kinder bis 16 Jahre und zwei für jeweils eine Probestunde am Schlagzeug.
Unter www.timhusung.de erfahrt ihr noch mehr über diesen Ausnahmekünstler, der übrigens nicht nur am Schlagzeug eine gute Figur macht. Aber auch darüber später mehr. Stay tuned.
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.