Tschüss, Hundertwasser! Ausstellung schließt mit über 2.000 Besuchern

Anzeige
Abschiedsfoto - die Mitarbeiter freuen sich über den Erfolg der Ausstellung.
Hagen: Hagen | Für Dr. Tayfun Belgin war es "die Ausstellung in Hagen": Am heutigen Pfingstmontag (25.5.15) hat die Hundertwasser-Ausstellung im Osthaus-Museum an ihrem letzten Öffnungstag mit über 2.000 Besuchern noch einmal einen wahren Besucheransturm erlebt. Insgesamt rund 65.000 Kunstinteressierte haben sich die Werke des Universalkünstlers angesehen, die unter großer Aufmerksamkeit der Fachwelt am 1. Februar eröffnet worden war. Statt aufwändiger Finnissage gab es nach Toresschluss ein Glas Sekt im Mitarbeiterkreis. Museumsdirektor Dr. Belgin und Oberbürgermeister Erik Schulz dankten allen Beteiligten für ihren Einsatz, der den reibungslosen Ablauf auch an Wochenenden und Feiertagen ermöglichte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.