Hundertwasser

Beiträge zum Thema Hundertwasser

Kultur
Geheimnisvoll leuchtende Türme präsentierten die Kinder von „Schloss Einstein“ in ihrem Bauwagen.
2 Bilder

Ausstellung
Iserlohner Kitakinder auf den Spuren von Hundertwasser

Welch‘ eine bunte Vielfalt herrschte in den vergangenen Tagen bei der Ausstellung "Einstein trifft Hundertwasser" der städtischen Kindertagesstätte "Schloss Einstein" an der Friedrich-Kaiser-Straße 26. Die Besucher begaben sich auf eine Entdeckungsreise in eine bunte Welt mit wirbelnden Spiralen, Labyrinthen, ungewöhnlichen Bauten oder verrücktem Geschirr. Mit großer Begeisterung hatten sich die Kinder in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Künstler Friedensreich Hundertwasser beschäftigt...

  • Iserlohn
  • 23.06.21
Kultur
Die Obermeidericher Kita-Kinder haben sich auf die künstlerischen Spuren von großen Meistern begeben und beeindruckende Exponate gefertigt.   Fotos: Evangelisches Familienzentrum Obermeiderich
5 Bilder

Kunstausstellung im Familienzentrum Obermeiderich
Kita-Kids malen wie die großen Meister

Mädchen und Jungen des evangelischen Familienzentrums Obermeiderich haben in den letzten Wochen hart an ihrer ersten eigenen Kunstausstellung gearbeitet. Angeregt durch Werke großer Künstler wie Monet, Hundertwasser, van Gogh, Kandinsky oder Niki de Saint Phalle haben die Kinder Bilder und Skulpturen erschaffen. Bei der Vernissage von „Kinder, Künstler und vier Jahreszeiten“ – so der Titel der Ausstellung – am Samstag. 30. März, können Eltern und Gäste zwischen 11 und 16 Uhr in der Kita an der...

  • Duisburg
  • 24.03.19
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Die bunten Häuser der Krahestraße
19 Bilder

Nicht nur an Karneval: Bunte Häuser in Düsseldorf
Die Krahestraße: Ein Gesamtkunstwerk in Düsseldorf-Flingern

Sie scheinen besodners gut zu Karneval zu passen, aber man kann sie immer bestaunen: Die bunten Häuser auf der Krahestraße in Düsseldorf. Doch das war nicht immer so, denn es gibt eine schlimme Vorgeschichte. 2009 geriet die Straße in die Schlagzeilen, weil ein Hauseigentümer mutwillig eine Gasexplosion ausgelöst hatte, um seine Mieter zu vertreiben. Sechs Menschen kamen damals um. Aber dann geschah ein kleines Wunder:  Hans-Rainer Jonas hatte mehrere Häuser in unmittelbarer Nähe geerbt. Er...

  • Düsseldorf
  • 01.03.19
  • 21
  • 8
Überregionales
4 Bilder

Märchenhaft

Halb verborgen hinter Büschen und Bäumen ein Märchenschloss..... das Hundertwasserhaus im Gruga-Park Essen. Ein "Hundertwasser" für schwer kranke Kinder In unmittelbarer Nähe des Universitätsklinikums am Rande des Grugaparks entstand ein außergewöhnliches, ein buntes Haus, wie aus einer anderen Welt. Das Ronald McDonald Hundertwasser Haus. Das Ronald McDonald Haus Essen ist ein Zuhause auf Zeit für die Familien schwer kranker Kinder, die im Universitätsklinikum Essen behandelt werden. Text: EMG...

  • Essen-Steele
  • 15.07.18
  • 9
  • 13
Kultur
8 Bilder

Hundertwasser-Kirche

Gestern bei einer Fahrt in das Gebiet der weststeirischen Hügellandschaft besuchten wir die Hundertwasser-Kirche in Bärnbach, um einige Aufnahmen von diesem Gotteshaus zu machen, das in der Nachkriegszeit erbaut dann 1987/88 vom Friedensreich Hundertwasser neu gestaltet ein symbolträchtiger, fröhlicher und lebensbejahender Ort auch der Toleranz und des Dialoges aller Konfessionen sein soll. Damit wünschen Claudia und ich schonmal ein gemütliches Ausklingen des alten Jahres sowie einen guten...

  • Selm
  • 30.12.17
  • 7
  • 15
Sport

Schüler liefen für den guten Zweck

An der diesjährigen Aktion „Laufen macht Laune“ nahmen alle 223 Schüler der Gerhard-Tersteegen-Schule teil. Jede von den Kindern „erlaufene“ Minute wurde von Eltern, Verwandten und Nachbarn mit einem Betrag zwischen zehn Cent und einem Euro honoriert. Durch den sportlichen Einsatz und die großzügige Spendenbereitschaft der Schulgemeinde kam der stolze Betrag von insgesamt 2685 Euro zusammen. Nach dem Beschluss der Schulkonferenz wird das „erlaufene“ Geld geteilt. Von der einen Hälfte wurde der...

  • Velbert
  • 08.07.16
Kultur
87 Bilder

5. Lichterfest mit Forscherausstellung im " Schloss Einstein"

Das 5. Lichterfest mit gleichzeitiger Kunstausstellung der kleinen Forschergeistern, wurde vom Team der Einrichtung " Schloss Einstein" mit viel Liebe organisiert. " Die Elternpartnerschaft setzte sich besonders ein ." , so die Leiterin vom" Schloss Einstein". Von Werken von Hundertwasser bis Stromversuchen, jeder Raum wurde mit den Kunstwerken der Kinder extra geschmückt und dekoriert. In diesem Jahr wurde von den Kleinen besonders der neue Anbau mit der dazu gehörigen Baustelle erforscht und...

  • Iserlohn
  • 20.11.15
  • 2
Überregionales
10 Bilder

Gemeinsam ist nicht allein - Hundertwasserprojekt findet seinen Abschluss

Die Schillerschule in Essen Schonnebeck macht Gemeinschaft stark! Eine Woche lang nahmen die Kinder altersübergreifend an Projekten wie Film, Tanz und Kunst teil. Das Kunstprojekt Hundertwasser leitete die Künstlerin Susanne Nocke. Die Schülerinnen und Schüler lernten Friedensreich Hundertwasser in seine vielen verschiedenen Facetten kennen und arbeiteten schließlich an eigenen Werken. Nun war es endlich so weit: Die fertigen Arbeiten schmücken nun das Treppenhaus! Der Förderverein des Projekt...

  • Essen-Nord
  • 26.10.15
  • 2
  • 4
Kultur
17 Bilder

Düsseldorf

Obwohl das Feuerwerk gestern war und wir es verpasst haben,sind wir heute nach langer Zeit mal wieder nach Düsseldorf gefahren.Der Ausflug hat sich gelohnt,es ist einfach eine schöne Stadt. Die Düsseldorfer sind einfach relaxte Menschen.Da spricht jeder mit jedem,bei einem Altbier kommt man sich schnell näher.Manchmal wünsche ich mir,wir hätten in Duisburg auch so eine schöne Altstadt und Rheinpromenade.

  • Duisburg
  • 31.05.15
  • 1
Kultur
Abschiedsfoto - die Mitarbeiter freuen sich über den Erfolg der Ausstellung.
14 Bilder

Tschüss, Hundertwasser! Ausstellung schließt mit über 2.000 Besuchern

Für Dr. Tayfun Belgin war es "die Ausstellung in Hagen": Am heutigen Pfingstmontag (25.5.15) hat die Hundertwasser-Ausstellung im Osthaus-Museum an ihrem letzten Öffnungstag mit über 2.000 Besuchern noch einmal einen wahren Besucheransturm erlebt. Insgesamt rund 65.000 Kunstinteressierte haben sich die Werke des Universalkünstlers angesehen, die unter großer Aufmerksamkeit der Fachwelt am 1. Februar eröffnet worden war. Statt aufwändiger Finnissage gab es nach Toresschluss ein Glas Sekt im...

  • Hagen
  • 26.05.15
  • 1
Kultur
2 Bilder

Hundertwasser

So, heute etwas für die Bildung getan. Die große Hundertwasser - Ausstellung im Kunstquartier in Hagen kam uns da gerade recht. Auch wenn wir ein wenig "Schlange" stehen mußten. Glück gehabt, heute war der letzte Tag, um sich die Bilder des aussergewöhnlichen Malers und Künstlers anzuschauen. Auch wenn nicht alles für Jedermanns Geschmack war, so war der direkte Vergleich der vielen Bilder in einer Austellung einzigartig und ein genaues Hinschauen wert. Mit anderen Worten, es hat uns...

  • Hagen
  • 25.05.15
  • 6
  • 9
Kultur
Der “KaNiMaLo-Turm”.
5 Bilder

Farbenfoher Friedensreich: HagenSchule auf Hundertwassers Spuren

Die ganze Vielfalt des Malers, Künstlers, Architekten und Philosophen Friedensreich Hundertwasser zeigten 16 Schüler der HagenSchule bei einer Ausstellungseröffnung im Musikraum. Unter der Anleitung von Lernbehgleiterin Dagmar Hedtkamp-Bohne hatten die Jungen und Mädchern acht Wochen lang gebastelt, gemalt und recherchiert. Anlass war die Epoche "Pflanzen, Tiere, unsere Heimat" im Vernetzten Unterricht der Afrika-Lerngruppen. "Da passte Hundertwasser gut, weil er sich sehr für die Natur...

  • Hagen
  • 19.05.15
Kultur
Kulturdezernent Thomas Huyeng (r.) und der Direktor des Osthaus Museums, Dr. Tayfun Belgin (l.), bereiteten der 33.333 Besucherin einen großen Bahnhof und überreichten ihr einen Blumenstrauß.

Hundertwasser in Hagen: 33.333. Ausstellungs-Besucherin mit Blumenstrauß überrascht

Die Hundertwasser-Ausstellung im Hagener Osthaus Museum erfreut sich großer Beliebtheit. Am 1. Februar wurde sie eröffnet und am Freitag (10. April) konnte bereits der 33.333 Besucher in Empfang genommen werden. Kulturdezernent der Stadt Hagen, Thomas Huyeng, und der Direktor des Osthaus Museums, Dr. Tayfun Belgin, bereiteten der 33.333 Besucherin einen großen Bahnhof und überraschten sie mit einem Blumenstrauß und einem Buch über die Ausstellung im Foyer des Kunstquartiers. Hedwig Kappenberg...

  • Hagen
  • 10.04.15
Kultur
„Das Paradies ist ja da“: Femfert und Hundertwasser 1982 im „Giardino Eden“ in Venedig.

Besondere Führung zur Hundertwasser-Ausstellung in Hagen: Freund Friedensreich!

Auf über 30 Jahre Freundschaft mit dem Künstler Friedensreich Hundertwasser blickt der Galerist Peter Femfert zurück. Kurzweiliges und Hintergründiges über seine privaten und beruflichen Erlebnisse mit dem österreichischen Universaltalent berichtet der Frankfurter Kunstkenner am Samstag, 28. März, um 18 Uhr. Peter Femfert hat als herausragender Hundertwasser-Kenner und als Kurator der Ausstellung entscheidend zum Erfolg der großen Hagener Werkschau beigetragen. Mit seiner Galerie in Frankfurt...

  • Hagen
  • 20.03.15
Kultur
Von der U-Bahn-Endhaltestelle aus gesehen, präsentiert sich das 'Hundertwasserhaus' in Aplerbeck mit einem leicht orientalischen Hauch.
2 Bilder

'Hundertwasserhaus' in Dortmund-Aplerbeck

Verblüffender Anblick im Südosten Dortmunds: Direkt an der U-Bahn-Endhaltestelle Aplerbeck steht ein auffälliges Haus, das einen unwillkürlich an Friedensreich Hundertwasser denken lässt. In Wirklichkeit ist das Haus mit der Adresse Marsbruchstraße 12 wohl nur in Anlehnung an diesen Stil erbaut und gestaltet worden, doch auf den ersten Blick fällt das kaum auf. Vielleicht tragen auch die jugendstilartigen Türformen zu diesem Eindruck bei. Alles wirkt irgendwie verspielt (wie passend dazu die...

  • Dortmund-Süd
  • 18.03.15
  • 4
  • 6
Kultur
3 Bilder

Hundertwasser Open Air

Friedensreich findet den Weg nach draußen Den verantwortungsvollen Blick auf die Natur zu werfen, war eines seiner Ziele. Friedensreich Hundertwasser wollte mit seinen Werken auch zum Nachdenken anregen. Die Ausstellung "Lebenslinien" finden sie im Hagener Osthaus Museum vom 01. Februar bis zum 10. Mai 2015. Traum des toten Indianers Nun hat der Künstler auch den Weg unter den freien Himmel gefunden. Die Hagener Firma Schilder-Schulz hat das Bild "Traum des toten Indianers" an die frische Luft...

  • Hagen
  • 06.02.15
  • 3
Kultur
Für die Gewinner unseres Namensspiels gestaltet Dr. Tayfun Belgin eine exklusive Führung durch die Hundertwasser-Ausstellung.

HUNDERTWASSER: Unser Spiel mit Namen - Machen Sie mit!

Haben Sie Lust auf ein kleines Spiel mit uns? Es geht um Hundertwasser, aber nicht ums Malen. Als Friedrich Stowasser wurde er geboren, den Künstler kennt man aber nur unter seinem Pseudonym mit den drei sehr schön ausgedachten Vornamen Friedensreich Regentag Dunkelbunt. Kitzeln Sie den Hundertwasser in sich wach und denken Sie sich noch viel fantasievollere Namen aus: Für Gattin oder Gatte, den Erbonkel, ihre Lieblingssportlerin oder für sich selbst, wenn Sie meinen, Ihre Eltern hätten sich...

  • Hagen
  • 30.01.15
  • 15
  • 5
Kultur
23 Bilder

Hundertwasser - Lebenslinien: Erste Eindrücke der Ausstellung im Hagener Osthaus Museum

Kunst, Architektur und Ökologie, das sind die Bereiche im Schaffen des Künstlers Friedensreich Hundertwasser (1928 - 2000), dessen Person und Werk auch heute noch heftige Diskussionen entfacht. Einen repräsentativen Überblick über das Schaffen des österreichischen Universalkünstlers liefert vom 1. Februar bis 10 Mai die Ausstellung im Hagener Osthaus Museum.Mit circa 130 Werken aller Schaffensperioden spiegelt die Schau die inneren Welten und äußeren Handlungen einer Ausnahmepersönlichkeit, die...

  • Hagen
  • 29.01.15
  • 1
Kultur
Eine knapp vier Meter hohe Leinwand wurde in einer Hommage an Hundertwasser von Teilnehmern eines künstlerisch geleiteten Workshops gestaltet.

Hagen: Hundertwasser wirkt

Am ersten Wochenende des neuen Jahres haben sich Workshop-Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jungen Museums getroffen und ihrer Vorfreude auf die Hundertwasser-Ausstellung im Osthaus Museum auf einer knapp vier Meter hohen Leinwand Ausdruck verliehen. Angeleitet von dem Hagener Künstler Nuri Irak und inspiriert von Hundertwasser-Bildern schufen Oliver Grosch, Daniela Hartmann, Carolin Möller, Katrin Plate, Barbara Schmidt, Sabine Stabenau-Borggräfe, Maikel Stricker, Barbara Struckmeier und...

  • Hagen
  • 08.01.15
  • 3
Überregionales
(von links) Diane Weller (KiTa Emilstraße), Bärbel Hofmann (KiGa Günnigfeld), Eleonore Schuch (FZ Pastor-Viertmann-KiGa) Petra Steenmann (KiGa unter‘m Regenbogen), Simone Zimmeck-Gantenberg (Ludwig-Steil-KiTa) und Bärbel Dördelmann (FZ Martin-Luther-Kinderhaus) mit ihren Programmsymbolen vor der Friedenskirche. Dort finden alle Aktivitäten und Ausstellungen der Aktionswoche statt.

Mit Hundertwasser und Christo - Aktionswoche von sechs KiTas in der Friedenskirche

Wattenscheid - Ein runder Geburtstag verlangt besondere Anstrengungen: Zum 400. Kirchenjubiläum haben die sechs evangelischen Kitas und Familienzentren in Wattenscheid gemeinsam eine Aktionswoche in der Friedenskirche mit Ausstellungen und Mitmachaktionen vorbereitet. Pfarrerin Ute Riegas-Chaikowski eröffnet sie am Montag (12. Mai) um 14 Uhr mit einer Andacht. Bunt und vielfältig sind die Mitmachaktionen der beteiligten Betreuungseinrichtungen: Zu Spielen wie vor 400 Jahren (Ludwig-Steil-KiTa)...

  • Wattenscheid
  • 09.05.14
  • 1
Kultur
8 Bilder

Hundertwasser in WAT?

An der Voedestraße kann man ein Haus bewundern, dass so in etwa im Stil von Friedensreich Hundertwasser gestaltet worden ist.

  • Wattenscheid
  • 29.01.14
  • 1
  • 1
Kultur

Hundertwasser-Projekt in Holthausen

Im Rahmen der einwöchigen Herbstferienbetreuung hat der Ganztag der Grundschule Holthausen mit den Kindern ein Projekt zu dem Künstler Hundertwasser durchgeführt. Die 47 angemeldeten Kinder konnten verschiedene Angebote wahrnehmen. Zunächst erfuhren sie etwas über das Leben, die vielfältigen Werke und die Lebensphilosophie von Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser. Dann konnten die Grundschüler ihrer eigenen Kreativität freien Lauf lassen und auf den Spuren des Künstlers wandeln,...

  • Hattingen
  • 02.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.