Urbane Künste Ruhr feiert Lichtkunstfestival in Hagen

Anzeige

Die dritte Auflage der Urban Lights Ruhr findet 2015 in Hagen statt. Bei dem Lichtkunstfestival der Urbanen Künste Ruhr entwickeln internationale Künstler vom 9. bis 25. Oktober Installationen und Performances an verschiedenen Orten im öffentlichen Raum.

Unter dem Titel "Wearable Facade" wird beispielsweise der Brasilianer Ricardo O'Nascimento ein "smartes" Kleidungsstück vorstellen, das die Farbstimmung seiner Umgebung einfängt und sie als Muster auf eine große Medienfassade überträgt. Ein Besucherzentrum wird in Hagen über die Lichtkunstwerke informieren und zugleich audio-visuelle Experimente präsentieren.

Das Festival Urban Lights Ruhr gehört zu den diesjährigen Höhepunkten der Kunstorganisation Urbane Künste Ruhr, die jetzt ihr Programm für 2015 vorstellte. Neben dem Lichtkunstfestival finden zahlreiche Projekte statt, die sich mit den Themen Mobilität, Austausch und Transformation auseinandersetzen. In Bochum wird es dabei vom 28. Juni bis 5. Juli eine Neuauflage des Jugendtheaterprojektes pottfiction geben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.