Ziemlich beste Freunde - Gastspiel im Theater Hagen

Anzeige
Felix Frenken und Timothy Peach in den Rollen als Philippe und Driss. Foto: Matthias Stutte
Hagen: Hagen | Am Mittwoch, dem 7. Oktober um 19.30 Uhr ist das Gastspiel "Ziemlich beste Freunde" auf der Bühne des Hagener Theaters zu sehen.
Die Komödie zum gleichnamigen Film wird von dem Tournee-Theater Thespiskarren vorgeführt.
Der Autor, Regisseur und Schauspieler Gunnar Dreßler hat aus dem mehrfach preisgekrönten Film ein ebenso berührendes wie witziges und unterhaltsames Theaterstück gemacht, das in der Inszenierung von Gerhard Hess gezeigt wird.
„Ziemlich beste Freunde“ basiert auf der Autobiographie des aus adliger Familie stammenden ehemaligen Geschäftsführers der Champagnergesellschaft Pommery, Philippe Pozzo di Borgo.
Die Hauptrollen Philippe und Driss werden gespielt von den bekannten Theater-, Film- und Fernsehschauspielern Timothy Peach und Felix Frenken.
Wenige Karten sind noch an der Theaterkasse erhältlich, unter der Telefonnummer 02331 207-3218, auf der Internetseite www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.