Freiwillige für den Goldenen Ring: Da-sein und Zuhören

Anzeige
Der Goldene Ring ist ein Besuchsdienst für ältere Menschen ohne Angehörige.
Besuchen heißt, einfach da zu sein und zuzuhören, vielleicht etwas vorzulesen, einen Spazierganz zu machen und bei kleineren Problemen im Haushalt auszuhelfen.
Gesucht werden ehrliche Menschen mit Geduld, Einfühlungsvermögen und Kommunikationsbereitschaft.
Da die alten Menschen oft ein starkes Verhältnis zu den Betreuern aufbauen, ist es wichtig, dass das Engagement langfristig geplant wird.
Der zeitliche Aufwand kann abgesprochen werden.
Das Mindestalter liegt bei 20 Jahren.
Besondere Qualifikationen sind nicht erforderlich.
Weitere Informationen gibt gerne die
Freiwilligenzentrale Hagen
Rathausstraße 13
Telefon: 02331/184170
www.fzhagen.de

* * *
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.