Hagen: 21-jähriger Sohn schlägt Vater Zähne aus

Anzeige

Häusliche Gewalt am Samstag in Delstern, ein 21-jähriger Sohn schlägt seinem stark alkoholisiertem Vater Zähne aus.

Der 21-Jährige gab an, dass sein Vater viel Alkohol getrunken habe und dann, wie bereits in der Vergangenheit des Öfteren, verbal ausfallend gegenüber seiner Mutter geworden sei. Er habe sie auf sexueller Basis beleidigt und es sei zu einem verbalen Streit gekommen. Letztendlich mündete das in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen ihm und seinem Vater. Dabei verletzte er seinen Vater im Gesichtsbereich, sodass ein Schneidezahn abbrach.
Durch den starken Alkoholisierungsgrad konnte nicht ausgeschlossen
werden, dass es weiter innerhalb der Familie eskaliert. Deshalb wurde der Verursacher dem Polizeigewahrsam Hagen zugeführt, wo er nach Ausnüchterung ein zehntägiges Rückkehrverbot erhielt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.