Hochzeitskonvoi erregt Aufmerksamkeit

Anzeige
(Foto: Magdalena und Thorsten Bräucker)
Am vergangenen Samstag erregte ein Hochzeitskonvoi die Aufmerksamkeit auf Hagens Straßen: Der Konvoi startete in Haspe und endete in Boele. Das besondere daran war, dass die Freeway Rider's Hagen-Süd das Brautfahrzeug begleiteten.

Einige Motorräder vor dem Rolls Royce und einige dahinter. Auch vor der Kirche stellten sich die Freeway Rider's Hagen-Süd mit ihren Motorrädern in Spalier vor der Kirche auf. Auch wenn es viele Menschen gibt, die Angst vor so genannten „Rockern“ haben, ist auch diese Aktion der Freeway Rider's Hagen-Süd einen Kommentar wert.
Das Brautpaar Magdalena und Thorsten Bräucker bedanken sich herzlich für diese Erfahrung und vor allem, weil sie sofort zugesagt hatten das Brautfahrzeug zu begleiten. Auch von mir Herzlichen Glückwunsch.
1
1
1
1 2
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.