Kurdendemo in Hagen

Anzeige
Hagen (ots) - Am Donnerstagabend (09.10.2014) fand in Hagen erneut
ein Kurdenmarsch mit dem Thema: "Angriffe auf die nordsyrische Stadt
Kobane" statt. Die etwa 600 Teilnehmer sammelten sich gegen 17.30 Uhr
in der Bahnhofstraße. Um 18.30 Uhr zogen sie friedlich und
buntgemischt zum Friedrich-Ebert-Platz, wo eine Zwischenkundgebung
stattfand. Im Anschluss zog der Aufmarsch über die Körnerstraße
weiter zum Kurdischen Kulturverein. Dort wurde die Versammlung vom
Versammlungsleiter gegen 20.00 Uhr beendet. Die Veranstaltung verlief
friedlich ohne besondere Zwischenfälle.


OTS: Polizei Hagen
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.904
Anja Seeberg aus Hagen | 09.10.2014 | 21:38  
4.480
Kai-Uwe Hagemann aus Hagen | 10.10.2014 | 08:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.