Unfall mit geklautem Auto

Anzeige
Hagen: Hagen | Gegen 23 Uhr meldete am Mittwochabend ein Anrufer in Haspe einen Verkehrsunfall in der Heilig-Geist-Straße. Die eingesetzten Beamten stellten wenig später fest, dass ein Fahrzeug offensichtlich von der Berliner Straße in die untergeordnete Heilig-Geist-Straße abgebogen und dabei mit hoher Wucht gegen eine Laterne geprallt war. Der Mast der Straßenbeleuchtung war abgeknickt und ein wenige Meter entfernt stehender Mercedes war im Frontbereich erheblich beschädigt. Die Türen standen offen und ein Anwohner konntemitteilen, dass zumindest zwei junge Männer in Richtung Steinstraße davongelaufen seien. Eine Fahndung nach den Insassen verlief ohne Erfolg und die Überprüfung des Kennzeichens ergab, dass der verunfallte Mercedes gegen 20.30 Uhr als gestohlen gemeldet worden war. Demnach wurde der Wagen zwischen Dienstag, 18 Uhr und Mittwoch, 19.25 Uhr in der Vollbrinkstraße entwendet. Die eingesetzten Polizisten ließen ihn sicherstellen, Zeugen, die
verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl oder dem
Unfall gemacht haben, melden sich bitte unter der 986 2066.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.