Zu Halloween kamen die guten Geister der Hagener Kolpingjugend

Anzeige

Auch in diesem Jahr waren vor Halloween wieder die "Guten Geister" der Kolpingjugend in Hagen unterwegs.

Bei denen, die sie riefen kamen die "Guten Geister" an die Haustür und erpressten nicht Süßes für sich selbst, sondern nahmen haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel und Geldspenden für den Warenkorb der Caritas entgegen. Die Guten Geister der Kolpingjugend danken allen Spenden für die ihnen übergebenen Sach- und Geldspenden in Höhe von über 700 Euro, die dem Warenkorb übergeben wurden. Der Warenkorb freut sich über diese Unterstützung, die bei steigendem Bedarf dringend benötigt wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.