Facebook Einladung zu einer Live Übertragung

Anzeige
Zu einer Live-Übertragung vom Istanbul-Derby zwischen Fenerbahce und Galatasaray hat ein Veranstalter in den Räumlichkeiten unterhalb des Theater-Karree eingeladen. Vor Beginn des Spiel zogen größere Fangruppen vom HBF in Richtung Veranstaltungsort. Auf dem Weg dorthin zündelten die überwiegend jungen Fans Knallkörper, woraufhin die Polizei auf die Fangruppen aufmerksam wurde. Mit zahlreichen Kräften fuhr die Hagener Polizei vor. Zeigte vor Ort Präsenz. 300 Fans verfolgten nach Angaben des Veranstalters das Spiel in den Räumlichkeiten. Nach der Begegnung zeigte die Polizei ebenfalls Präsenz. Die Fans lösten sich in kleinen Gruppen auf. Es kam zu keinerlei Ausschreitungen oder Problemen. (AT)

weitere Bilder auf NRWspot.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.