*Hagener Benefiztag #hinsehen - Ein Fotoprojekt zum Engagement für Zivilcourage von Beba Ilic*

Anzeige
Hagen: Volme-Galerie | Am 17. und 18. April wurden zwei Benefiztage unterstützt von Musikern und ehrenamtlichen HelferInnen in Hagen erfolgreich durchgeführt. Die einst künstlerisch gedachte Idee von Beba Ilic ist mittlerweile so bekannt, dass sich bis heute viele Interessierte von ihr fotografiert wurden und für das Foto eine Spende an die Suppenküche Hagen e.v. gegeben haben. In naher Zukunft wird ein Spendenverein ins Leben gerufen, wodurch das Projekt #hinsehen weitergeführt werden soll, um unterschiedlichste Bereiche zu unterstützen.
Die beiden Spendenaktionstage brachten gestern und heute eine stolze Summe von 1620 € ein.
Es war wunderbar, an dieser Aktion teilnehmen zu dürfen.

* Klasse Statement von Musiker Andreas Schleicher *
https://www.youtube.com/watch?v=HwK3tiWNuTk

* Musikalische Unterstützung an den Benefiztagen *
https://www.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=l...

* Abschluss und Bekanntgabe der Spendensumme *
https://www.youtube.com/watch?v=fNpATEmh7Xc&featur...


Initiatorin: Beba Ilic
Moderation: Bernd Hoffmann
Veranstaltungsort: Volmegalerie Hagen

"Gewalt, Tierquälerei, Hunger, Behinderung und Benachteiligung - viel zu viele Menschen schauen weg. Mein Ziel ist es, noch mehr Menschen wach zu rütteln, selbst aktiv zu werden und Verantwortung zu übernehmen. Egal, ob es um Rassismus, Tierquälerei, Klimaschutz oder Kreig geht. Langfristig möchte ich meine Arbeit für einen guten Zweck zur Verfügung stellen. Wer für dieses Projekt posieren möchte, sollte spenden - egal wie viel! Je mehr Menschen daran teilhaben, umso lebenswerter wird unsere Welt." BEBA ILIC
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.