White Night: Vorverkauf hat begonnen

Anzeige
APM spielen live in der Stadtsparkasse. Fotos: Veranstalter
Haltern am See: Zentrum |

Der Vorverkauf zur nun schon achten White Night Haltern am 25. April hat begonnen. Tickets gibt es ab sofort und solange der Vorrat reicht in der Hauptstelle der Stadtsparkasse an der Koeppstraße zu den normalen Öffnungszeiten.

Die Organisatoren versprechen auch in diesem Jahr ein multikulturelles Festival mit Künstlern aus Deutschland, Russland, USA, England, Kuba und Rumänien. Dabei wird in diesem Jahr mit 15 Spielstätten die bislang größte White Night Haltern aller Zeiten präsentiert. Mit Bands und Künstlern aus den Bereichen Rock, Reggae, Folk, Liedermacher, Blues, Swing, Salsa und Comedy wird die Innenstadt am 25. April erneut zum kulturellen Schmelztiegel. Besonders freuen sich die Organisatoren mit den lokalen Geschäften „Big Wheel“, dem „Schuhhaus Schämann“ und der „Weinhandlung Hoh“ sowie mit dem „Rockefäller“ auf vier ganz neue Spielstätten. Eröffnet wird die White Night Haltern traditionell im Hause des Hauptsponsors. In der Hauptstelle der Stadtsparkasse wird die in Haltern sehr beliebte und bestens bekannte Band APM aus Novgorod die Fans der handgemachten Musik mit der „russischen Seele“ verzaubern.

Pro Person können 6 Tickets erstanden werden. Der Ticketpreis beträgt 14 Euro.

Das Programm und weitere Infos unter:
www.white-night-haltern.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.