Ein würdevoller Gedenkgottesdienst

Anzeige
Die Ministerpräsidentin war ohne Aufsehen und Ankündigung erschienen, Bürgermeister Bodo Klimpel und Schulleiter Ulrich Wessel begrüßten sie vor der Kirche. (Foto: Stadt)

Haltern. Überraschend nahm am Montag (4.4.)auch NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft am Gedenkgottesdienst für die Opfer des Flugzeugabsturzes am 24. März letzten Jahres teil. Wie angekündigt, war ihre Stellvertreterin und Schulministerin Sylvia Löhrmann in die Sixtuskirche gekommen. Die Gäste saßen bei den Angehörigen der Opfer.

Die Ministerpräsidentin war ohne Aufsehen und Ankündigung erschienen, Bürgermeister Bodo Klimpel und Schulleiter Ulrich Wessel begrüßten sie vor der Kirche. Weil der Jahrestag des Flugzeugabsturzes in den Osterferien lag und die Eltern an der Unglücksstelle weilten, wurde das Gedenken an die 16 Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrerinnen des Joseph-König-Gymnasiums von der Schulgemeinde am ersten Schultag nachgeholt.
An dem ökumenischen Gottesdienst beteiligten sich Mitschüler und Lehrer beziehungsweise Kollegen der Verstorbenen. Besonders beeindruckend: Der Poetry-Vortrag der Elftklässlerin Mira, die ihre Gefühle, Gedanken und Zweifel aufschrieb, weil sie durch den Absturz eine gute Freundin verloren hatte. Sie sagte u.a.: „Ich kann es nicht verstehen, ich kann es nicht greifen, dass ein Mensch, der noch nicht alt war, sein Leben lässt und einfach nicht mehr da ist.“
Totale Stille herrschte in der vollen Sixtuskirche, als die Namen der jungen Opfer verlesen wurden. Dabei trugen zwei Schülerinnen für jedes Halterner Opfer Frühlingsblumen an den Altar. Dort standen bereits 18 leuchtende Kerzen, die jeweils auch die Namen der Toten trugen.
Neben Sylvia Löhrmann verlasen auch Bürgermeister Bodo Klimpel, Schulleiter Ulrich Wessel, Elternvertreterin Annette Bleß und Mitschüler Christopher Schweigmann jeweils eine Fürbitte. Getragen wurde der Gottesdienst auch durch die musikalische Begleitung an der Orgel, am Klavier, ebenso mit Flöten, Violine und Bratsche.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.