Damit Pflege gelingt - Kurs für pflegende Angehörige im Krankenhaus

Der Umgang mit Pflegehilfsmitteln steht im Mittelpunkt des Seminars.

Haltern. Neue kostenfreie Schulungen für pflegende Angehörige bietet das St. Sixtus-Hospital im Februar an. Die Kurse finden an drei aufeinanderfolgenden Dienstagen (14.02./21.02./28.02.) von 14 bis 17.30 Uhr in den Räumen des Krankenhauses (Treffpunkt an der Pforte) statt.

An den Kursen können sowohl Angehörige als auch Interessierte teilnehmen, die sich an der Pflege beteiligen oder in Zukunft Pflege übernehmen wollen. Der Umgang mit Pflegehilfsmitteln steht im Mittelpunkt des Seminars. „Die Teilnehmer erfahren ebenso, welche Unterstützungs-Angebote es gibt und wie man die eigenen Kräfte und Ressourcen am sinnvollsten zur Pflege einsetzt“, erklärt Gero Pfingst, Pflegetrainer und Koordinator der Kurse. Infos und Anmeldung unter 02364 104-20125 oder per mail an. ueberleitungspflege.haltern@kkrn.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.