Hallenfußball: Ü40-Teams suchen den Stadtmeister

Anzeige
Die Auslosung für den kommenden Ü40-Titelkampf wurde bereits vor einigen Wochen vorgenommen. Foto: TuS Haltern

Haltern. Am letzten Samstag im Januar kommt es in der Dreifachhalle am Schulzentrum zum Kräftemessen der Halterner Ü40-Teams. Eigentlich findet die Veranstaltung jedes Jahr im November, einen Tag vor Totensonntag, statt. Doch 2017 war an diesem Tag eine Belegung der Halle nicht möglich.

„Deshalb mussten wir auf den jetzigen Termin im Januar ausweichen“, erklärt Michael Arand vom Orga-Team des TuS Haltern, der nicht nur als Ausrichter, sondern auch als Ü32-Titelverteidiger ins Rennen geht.Im Ü32-Finale 2016 setzte sich der TuS gegen den SV Lippramsdorf in letzter Minute mit 2:1 durch. Nach einem Treffer von Daniel Haxter lagen die Lippramsdorfer damals schnell hinten, glichen in der zweiten Halbzeit aber aus und schnupperten am Siegtreffer. Doch der fiel auf der anderen Seite: Adam Alija traf in der Schlussminute zum 2:1 für den TuS. Rang drei ging an den SV Bossendorf, der im Neunmeterschießen den TuS Sythen bezwang. Besonders hervorzuheben: Der TuS Haltern sicherte sich den Titel ohne einen gelernten Keeper zwischen den Pfosten. Mit Jan Michaelis sprang ein Feldspieler ein – und er stand mehrfach im Blickpunkt.
Titelverteidiger bei den Ü40-Teams ist der SV Lippramsdorf. Im Finale war 2015 der SV Bossendorf letztlich chancenlos. Die Auslosung für den kommenden Ü40-Titelkampf wurde bereits vor einigen Wochen vorgenommen. Gespielt wird am 27. Januar in zwei 4er-Gruppen. In der Gruppe A sind die Ü40-Teams vom ETuS Haltern, SV Bossendorf, BW Lavesum und der amtierende Stadtmeister TuS Haltern. In der Gruppe B gehen der SV Lippramsdorf, Concordia Flaesheim, der SV Hullern und der TuS Sythen an den Start.

Das Eröffnungsspiel bestreiten um 15:30 Uhr ETuS Haltern und der SV Bossendorf. Läuft alles nach Plan, beginnen um 19.45 Uhr die Halbfinalspiele. Das Finale ist für 21 Uhr vorgesehen. Die Spielzeit beträgt 2 x 7:30 Minuten. Nach dem Wettbewerb ist ein gemütlicher Ausklang geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.