Von wegen altes Eisen - Oldtimer zeigen was sie auf dem Kasten und unter der Haube haben

Anzeige
So wie hier am Schloss Nordkirchen rollen auch in Haltern bald wieder die Oldtimer (Foto: Susanne Westerhoff)
Beim Motorclub Bork dreht sich am 30. Juli alles um die PS-Schönheiten vergangener Tage.

Bereits zum zehnten Mal veranstaltet der ADAC am Samstag, 30. Juli die Classik Oldtimer Tour durch die Region. Start und Endpunkt der aufsehenerregenden Fahrt ist das Bürgerhaus in Selm.

Mitmachen kann im Prinzip jeder, der einen Oldtimer fährt und sich rechtzeitig anmeldet. In diesem Jahr war der Andrang allerdings schon im Vorfeld so groß, dass der Vorsitzende des Motorsportclubs Bork Jürgen Hieke vielen Teilnehmern, die auch in den vergangenen Jahren schon dabei gewesen waren, absagen musste. Anlässlich dieses „Mini-Jubiläums“ des Motorsportclubs Bork sind Strecke und Programm in diesem Jahr besonders vielseitig gestaltet worden.

108 Teilnehmer dürfen sich in diesem Jahr auf diverse Prüfungen und Herausforderungen entlang der Strecke durch die Region freuen. Die Fahrt durch die Halterner Innenstadt über die Rekumerstraße zum Marktplatz gehört da sicher zu einem der Highlights. Auf dem Marktplatz angekommen wird das Blasorchester Hullern die Fahrer sowie alle anderen Gäste der Veranstaltung bei hoffentlich gutem Wetter begrüßen.

Bei Kaffee und Kuchen dürfen die Fahrer sich stärken bevor es zur Mittagspause zum Prickings Hof und dann über Waltrop und Südkirchen zurück nach Selm geht. Neben der Siegerehrung für die Gewinner der diesjährigen Tour wird es dort auch eine Prämierung der Teilnehmer geben, die an allen zehn Fahrten teilgenommen haben.

Die rund 120 km lange Strecke führt in diesem Jahr von Selm über Vinnum und Datteln, durch Flaesheim nach Haltern und über Waltrop und Südkirchen zurück nach Selm. Gegen 10:00 Uhr wird es die erste Prüfung am ADAC Sicherheits Zentrum geben. Die zweite Prüfung findet um 11:00 Uhr auf dem Halterner Marktplatz statt.
Für die Halterner Bürger dürfte die chromglänzende Kolonne durch die Innenstadt sicher ein sehenswertes Event sein. Also vormerken: 30. Juli , ab 11:00 Uhr am Markt!

Mehr Informationen zur Tour beim Motorsportclub Bork, Telefon: 02592 61700
Oder auf:
www.msc-bork.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.