Total betrunken vor dem Schöffengericht - Haftbefehl zur Ausnüchterung

Anzeige
Hattingen: Amtsgericht | "Hallo Herr Richter, ich nehme die Mütze auch ab", sagte der 64 Jahre alte Angeklagte aus Hattingen am 04.05.2016 lautstark zum Vorsitzenden Richter des Schöffengerichtes, als er von einem Justizwachtmeister vom Flur in den Gerichtssaal "begleitet" wurde.

Die "Begleitung" war erforderlich, da der Hattinger mit seiner Motorik Schwierigkeiten hatte und bereits sehr lautstark auf dem Gerichtsflur mit sich selbst sprach.

Auch der Pflichtverteidiger des Angeklagten kam zu der Erkenntnis, dass sein Mandant volltrunken und somit nicht verhandlungsfähig war.

"Ja, sprech Dich aus, mein lieber Richter" sagte dann der Angeklagte zu Richter Kimmeskamp, als dieser ihn bat, ihm einmal zuzuhören und nicht dauernd zu unterbrechen.

Der hinzugerufenen Polizei gelang es allerdings nicht, einen Atemalkoholtest beim Angeklagten durchzuführen, da dieser nicht mehr in der Lage war, in das Messgerät zu pusten.

Als der Vorsitzende Richter dem Angeklagten seinen Zustand vorhielt, erwiderte der Hattinger, er habe höchstens eine, vielleicht zwei oder auch mehr Flaschen Bier getrunken und wäre mit einer Geldstrafe einverstanden, da er ja Katzenfutter für seine 7 Katzen geklaut hätte.

Die Andeutung, ihn solange in Haft zu nehmen bis er ausgenüchert sei und eine nächste Verhandlung stattfinden könne, ergänzte der Angeklagte lautstark mit Hämmern auf den Tisch und seiner Wortmeldung, dass er dann seine bis dahin sicher gestorbenen Katzen alle mitbringen und dem Richter auf den Richtertisch legen wolle.

Nachdem der Pflichtverteidiger dem Angeklagten beruhigend versichert hatte, er würde sich um die Katzen kümmern, erließ das Schöffengericht auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen sofortigen Haftbefehl gegen den Hattinger und setzte einen neuen Verhandlungstermin in der kommenden Woche fest.

Als der Angeklagte erfuhr, dass er nun die JVA Essen kommt, ergänzte der diese Aussage mit den Worten: "Das ist schön, da war ich noch nicht".
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 05.05.2016 | 20:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.