Kellerbrand im Welperfeld

Anzeige
Hattingen: Welperfeld | In der Nacht zum 25. September wurde die Feuerwehr in die Straße Welperfeld gerufen. Der Grund bestand darin, dass im Keller eines Mehrfamilienhauses im Keller ein Brand ausgebrochen war.
Als die Feuerwehr eintraf, standen schon etliche Bewohner am Fenster und auf Balkonen des 1. und 2. Stockwerken und warteten auf Hilfe. Der Hausflur war voll Rauch. Flammen waren auch schon zu sehen. Über Rettungsleitern konnten die über zwanzig Menschen gerettet werden, so dass keine Personen zu Schaden kamen. Dann wurde das Feuer gelöscht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
225
Marco-Pinuzu Skembri aus Hattingen | 26.09.2016 | 09:04  
2.509
Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen | 26.09.2016 | 20:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.