Muss bald jeder Fernsehempfang bezahlt werden?

Anzeige
Seit Ende Mai hat jeder Fernsehnutzer die Möglichkeit sein Antennenfernsehen über die neue HD- Qualität DVB-T 2 empfangen. Vorausgesetzt wird eine neue Box, ohne der aus dem Empfang nichts wird. Allerdings wird der Fernsehempfang dann nicht mehr kostenlos sein.
Flächendeckend soll die neue Empfangsqualität bis 2019 erreicht werden. Spätestens soll die alte Box 2022 abgeschaltet werden. Und ab diesem Jahr ist es dann vorbei mit dem kostenlosen Empfang für alle. RTL, SAT1, VOX und alle anderen werden sich die neue HD-Qualität bezahlen lassen und zwar von allen Zuschauern. Auch die öffentlich-rechtlichen überlegen sich ab dann für ihre Programme extra bezahlen zu lassen. HD eine neue Einnahmequelle ?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.