Bücherschrank ist wieder hergestellt

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Heiligenhaus: Basildonplatz | Groß war die Enttäuschung, als in der Silvesternacht der Bücherschrank am Basildonplatz in Brand gesetzt wurde und alle Bücher beschädigt waren. Zusammen mit den Bücherpatinnen Dagmar Haarhaus (links) und Ruth Ortlinghaus sowie dem RWE-Kommunalbetreuer Frithjof Gerstner (zweiter von rechts) wurde der stabile Schrank gereinigt und die defekte Glastür ersetzt. Bürgermeister Dr. Jan Heinisch dankte dem RWE für die unbürokratische Unterstützung und bezeichnet die Austauschbibliothek als Bereicherung des Kulturlebens.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.