In den Startlöchern...

Anzeige
Auf dem Panoramaradweg Niederbergbahn veranstaltet die SSVg Velbert gemeinsam mit Partnern und Sponsoren den ersten Panoramaradweglauf für alle Interessierten.
Heiligenhaus: Am Sportfeld | Der Panoramaradweg Niederbergbahn wird von vielen Sportbegeisterten als Joggingstrecke genutzt. Nun werden auch weitere Bürger animiert, die Laufschuhe anzuziehen. „Wir veranstalten den ersten Panoramaradweglauf“, kündigt Heinz Dedenbach, erster Vorsitzender der SSVg Heiligenhaus an. „Laufveranstaltungen sind in unserer Region schließlich ziemlich rar“, ergänzt Dr. Tobias Kaiser, der bei der Organisation der Großveranstaltung hilft.
Am Samstag, 14. September, können alle Interessierten teilnehmen. Start- und Zielpunkt ist der Sportplatz, Am Sportfeld 1 in Heiligenhaus. „Es kann in verschiedenen Gruppen gestartet werden“, erklärt Peter Berghaus von Team Essen, der die Mitglieder der SSVg unterstützt. „Sowohl Schüler als auch Erwachsene sollten sich angesprochen fühlen.“ Auch Bürgermeister Dr. Jan Heinisch hat seine Teilnahme schon zugesagt. Der erste Lauf beginnt um 14 Uhr, für den Hauptlauf fällt um 16.30 Uhr der Startschuss.
„Uns liegen schon über 300 Anmeldungen vor“, ist Mitorganisator Peter Berghaus begeistert. Das zeige die große Nachfrage nach solch einer Veranstaltung. „Wir hoffen natürlich, dass wir den Panoramaradweglauf nun traditionell jeden zweiten Samstag im September durchführen können“, schaut Heinz Dedenbach, erster Vorsitzender der SSVg Heiligenhaus bereits voraus.
Mitmachen könne jeder, der Lust hat, nicht nur erfahrene Läufer. „Eines unserer Ziele ist es, zu mehr Bewegung zu animieren“, verrät Dr. Tobias Kaiser, der ebenfalls an der Organisation beteiligt ist. Und die Strecke mit moderaten Steigungen eigne sich auch hervorragend für Anfänger. Ausgestattet werden die Teilnehmer mit einer personalisierten Startnummer, die sie direkt vor dem Rennen am „Race Office“ bekommen.
Die Siegerehrungen finden im Anschluss an jeden Lauf am Sportplatz statt. Und auch für ein Rahmenprogramm möchte der Heiligenhauser Sportverein hier sorgen. „Schließlich soll es eine gesellige Veranstaltung werden, auch wenn die Läufe natürlich im Mittelpunkt stehen sollen“, so der Vereinsvorsitzende.
Übrigens: Um die Sicherheit der zahlreichen Läufer auch gewährleisten zu können, wird die Laufstrecke für die sonstige öffentliche Nutzung gesperrt. Und natürlich seien auch ein Sanitätsdienst und Streckenordner im Einsatz.
Anmeldungen und weitere Informationen zu dem Panoramaradweglauf auf www.ssvg-heiligenhaus.de.

Startzeiten:
14 Uhr: 1000 Meter - Schüler/Gruppe A (Jahrgang 2002 bis 2005)
14.20 Uhr: 1000 Meter - Schüler Gruppe B (Jahrgang 1999 bis 2001)
15 Uhr: 400 Meter - Bambinis (Jahrgang 2006 bis 20011)
15.15 Uhr: fünf Kilometer - Sparkassenvolkslauf
16.30 Uhr: zehn Kilometer - Zahntechnik Perpeet Hauptlauf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.