VSG ehrte erfolgreiche Jungsportler

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
VELBERT. Nach der Himmelfahrtswanderung ehrte die Velberter Sportgemeinschaft (VSG) die erfolgreichen Sportler unter 16 Jahren am Sportzentrum. "Leider waren nicht alle da oder verschwanden sofort nach der Ehrung", bedauerte Vorsitzender Holger Kocherscheidt. Geehrt wurden unter anderem die Handballer der B1 und C1, die den Aufstieg in die Verbandsliga schafften. Durch den neuen Platz am Sportzentrum erlebt die Leichtathletikabteilung einen spürbaren Aufschwung. Neben mehren Bergischen Meistern waren Kreis- und Landesmeister dabei. Sehr erfolgreich waren die Kämpfer des Taekwondo: Mit Chihan Ince, Rajae Mali und Yassine Zarouali konnte der Vorsitzende Deutschen Vizemeistern und Meistern gratulieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.