BV-Hetterscheidt -Vortrag Dr. Jan Heinisch "Heiligenhauser Stadtperspektiven" -

Anzeige
Heiligenhaus: Restaurant Kuhs | Am Donnertag, 17.10.2013 konnte der Bürgerverein Hetterscheidt Herrn Bürgermeister Dr. Jan Heinisch im Rahmen der Monatsversammlung als Referenten gewinnen. Dr. Heinisch referierte über die Stadtentwicklung mit dem Thema: „Heiligenhauser Stadtperspektiven“ Die Anwesenden, auch Nichtmitglieder hörten einen äußerst interessanten Vortrag, der mit Luftaufnahmen unserer Heimatstadt unterlegt war. Besonders die Gegenüberstellung alter Fotoaufnahmen, die den Umbau der Hauptstraße in vergangenen Jahrzehnten im Vergleich zu den heutigen Baumaßnahmen zeigten, waren sehenswert. Durch diese hochinteressanten Ausführungen bekam man einen Einblick in das zukünftige Stadtbild von Heiligenhaus. Zudem wurden von Dr. Heinisch auch kritische Fragen der Umgestaltung von Heiligenhaus
und auch zur A 44 umfassend beantwortet.
Zum Thema Verschuldung der Stadt Heiligenhaus zeigte Herr Dr. Jan Heinisch einigen Grafiken und gab auch hier bis ins Detail kompetente Auskunft.
Angesprochen wurde auch die Velberter Straße und die Pinnerstraße
nach Inbetriebnahme der A 44. Hier soll mit dem Bürgerverein Hetterscheidt ein Konzept erarbeitet werden, wie der Ortsteil zurzeit noch von 2 Bundesstraßen getrennt, zurück zu einem Ortsteil geführt werden kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.