Leitbild-Umfrage: „Zusammen wandern in Hemer“ ist favorisierte Variante

Anzeige
(Foto: Stadt Hemer)

Das neue Leitbild des Arbeitskreises Stadtmarketing „zusammen leben in Hemer“ wurde im April mitsamt der neuen Homepage www.zusammen-in-hemer.de vorgestellt. Zahlreiche in verschiedenen Organisationen, Vereinen und Institutionen engagierte Hemeraner hatten das Ergebnis zusammen erarbeitet. Alle Interessierten hatten daraufhin die Möglichkeit, über die Internetseite ihre Stimme für Wortkombinationen abzugeben. Knapp 160 Personen beteiligten sich daran.

Die Abstimmung wird nun nach einem Monat Laufzeit beendet: Die Wortkombination mit den meisten Stimmen ist „zusammen wandern in Hemer“ (15 Stimmen), dicht gefolgt von „zusammen engagieren in Hemer“ (13) sowie „zusammen gestalten“ und „zusammen lachen“ (jeweils 11). Beeindruckend ist dabei, dass einige Stimmen sogar aus Übersee kamen: in China, Korea und den USA beteiligten sich Menschen an der Hemeraner Leitbildentwicklung.

Wünsche für besondere Motto-Varianten

Darüber hinaus nahmen bereits einzelne Vereine und Institutionen die Möglichkeit war, ihre eigenen individuellen Wortkombinationen erstellen zu lassen. Die Dateien werden für eigene Marketingzwecke, z.B. Homepage oder Printmedien, verwendet. Nur durch die Aktivitäten aller Beteiligten kann das Leitbild auch mit Leben gefüllt werden – Wünsche für besondere Motto-Varianten können daher auch in Zukunft über das Online-Formular, per Mail (k.staubach@hemer.de) oder Anruf (Tel. 02372/551-237) geäußert und die Dateien kostenfrei angefordert werden. Selbstverständlich können auch die Personen, die ihre Stimme abgegeben haben, ihren Favoriten nun als Datei anfordern.
Aktuell sind wieder Aufkleber „zusammen leben in Hemer“ in blau, grün und magenta an der Information des Rathauses verfügbar. Solange der Vorrat reicht, können Bürgerinnen und Bürger diese kostenfrei mitnehmen. (Redaktion)
0
1 Kommentar
3.028
Dr. Malgorzata Hartwich aus Menden (Sauerland) | 22.05.2013 | 13:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.