Versuchte Vergewaltigung / Polizei sucht Täter

Anzeige
(Foto: Polizei Mettmann)
Ein unbekannter Täter hat laut Pressemitteilung der Polizei am Freitag zwischen 2.55 und 3 Uhr im Bereich des Lennedamms versucht, eine 32-jährige Letmatherin zu vergewaltigen. In Höhe des dortigen Kreisverkehres wurde sie von einer unbekannten männlichen Person angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt. Danach versuchte der Unhold, laut Aussage der Polizei, sich sexuell an der Frau zu vergehen. Aufgrund der heftigen Gegenwehr der Geschädigten und auch durch lautes „Hilfe“ rufen, lies der Täter von der 32-Jährigen ab und floh in Richtung Bahnhof/Gennaer Straße.
Beschreibung des Täters: ca. 18 bis 20 Jahre alt, Glatze (rasiert), normale Statur, ca. 180 cm groß, kein Bart- oder Brillenträger, kurze Baumwollhose, dunkel, schwarzer Kapuzenpulli, dunkle Turnschuhe mit etwas weiß darin.
Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Iserlohn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.