Wenn die Kleinen schon auf Socken rocken

Anzeige
Rhythmus und Melodie erspüren, das erfreut die künftige Heavy-Metal-Schlagzeugerin...
Dass sich Musizieren positiv auf die Gesamtentwicklung eines Kindes auswirkt, gilt als erwiesen. Für Jungen und Mädchen ab 18 Monaten bietet die Lichtburg Wetter einen Musikgarten. Auf einfachen Instrumenten, mit der eigenen Stimme und dem Körper erfahren Kleinkinder spielerisch, was Melodien und Rhythmen sind. Anmeldungen, auch zum Probeschnuppern unter Tel. 02335-913667 oder auf www.lichtburg-wetter.de/allgemeine-informationen/musikgarten. Hier gibt es auch eine Info-Broschüre zum Herunterladen.

Auch die städtische Musikschule verfügt noch über Kapazitäten in der Eltern-Kind-Gruppe, im Musikgarten und bei der musikalischen Früherziehung. Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt und dauert 60 Minuten. Die Kosten betragen 25 Euro pro Monat (Förderung bzw. Ermäßigungen möglich). Kostenlose Probestunden können sofort vereinbart werden. Kontakt unter Tel. 02330-209246 oder 209247 sowie per Mail an staedtische-musikschule@herdecke.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.