Musikalische Früherziehung

Beiträge zum Thema Musikalische Früherziehung

Ratgeber

Elternschule des Vereins KKRN-aktiv
Kurs für musikalische Zwerge

Die Elternschule des Vereins KKRN-aktiv am St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten bietet ab dem 7. September für Kinder zwischen 2-4 Jahren eine musikalische Früherziehungsgruppe „Musikzwerge“ an. Diese findet einmal in der Woche, immer samstags um 10 Uhr statt. „In der Eltern-Kind-Gruppe möchten wir gemeinsam musizieren, singen, spielen, klatschen und tanzen. Einfache Musikinstrumente, wie zum Beispiel Glöckchen, Klanghölzer oder Trommeln kommen zum rhythmischen Einsatz“ erklärt Andrea...

  • Dorsten
  • 21.08.19
Ratgeber

Neue Kurse starten in der ersten Septemberwoche
Musikalische Früherziehung in Bergkamen

Bergkamen. In der ersten Septemberwoche sollen an der Musikschule Bergkamen wieder neue Kurse „Musikalische Früherziehung“ für Vorschulkinder starten. Das Unterrichtsangebot ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren. Eingebunden in die kindliche Erlebnis- und Themenwelt werden die musikalischen Lerninhalte spielerisch vermittelt und mit allen Sinnen erfasst. Der Unterricht umfasst unter anderem den Umgang mit der Stimme, Bewegung und Tanz sowie das Musizieren mit elementaren Instrumenten. Neben der...

  • Bergkamen
  • 19.08.19
Kultur

Musikschule Marl bietet musikalische Früherziehung an

Ohne Stress und Druck in die Welt der Musik eintauchen, das ermöglicht die musikalische Früherziehung der städtischen Musikschule Marl. Nach den Sommerferien startet ein neuer Kurs für Kinder von vier bis fünf Jahren, Anmeldungen sind ab jetzt möglich. In den zwei Jahren des Kurses können die Kleinsten spielerisch erste Musikerfahrungen sammeln. Dazu gehören gemeinsames Singen oder Tanzen, Musikhören und das Ausprobieren elementarer Instrumente. Bei Klanggeschichten können die Kinder ihrer...

  • Marl
  • 17.06.19
Kultur
 Im Musikgarten sind Eltern noch dabei, in der Früherziehung nicht mehr. Doch künftig können sie parallel musikalisch werden.
Foto: Corinna Nasirat

Musikalische Früherziehung
Neues Angebot für Eltern in Monheim

Der ganz junge Nachwuchs von ein bis drei Jahren erhält in der Musikschule mit dem Musikgarten ein Eltern-Kind-Angebot. Danach schließt sich die Musikalische Früherziehung an, welche die Kinder allein besuchen. Für Eltern, die trotzdem weiter musikalisch sein wollen, gibt es nun ein Zusatzangebot. Dabei lernen Kinder und Erwachsene parallel zur selben Zeit. Anmeldungen werden bis zum 21. Juni angenommen. Die Idee dahinter ist simpel: Warum auf das Kind warten, das eine Stunde in der...

  • Monheim am Rhein
  • 15.06.19
Kultur

Probestunde in der Städtischen Musikschule
Musikalische Früherziehung

Menden. Am Mittwoch, 29. Mai, 16 Uhr, bietet die Städtische Musikschule Menden in Raum 3.1 eine Probestunde in der Musikalischen Früherziehung für Eltern und ihre Kinder ab 4 Jahren an. Olesya Demler, die seit Februar 2019 als neue Lehrkraft im Elementarbereich der Musikschule eingesetzt ist, möchte die Teilnehmer in die bunte und spannende Welt der frühkindlichen Erziehung mitnehmen, die sowohl die sprachliche als auch die motorische Entwicklung der Kinder fördert. In der musikalischen...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.05.19
Kultur
Kinder sollen möglichst früh gefördert und an die Musik herangeführt werden. Ab September 2019 starten daher für die Dauer von zwei Jahren neue Kurse „Musikalische Früherziehung“.

Für Kinder ab 5 Jahren
Neue Kurse „Musikalische Früherziehung“

Kinder sollen möglichst früh gefördert und an die Musik herangeführt werden. Ab September 2019 starten daher für die Dauer von zwei Jahren neue Kurse „Musikalische Früherziehung“. Anmeldungen für diese Kurse nimmt die Musikschule bis zum 14. Juni 2019 entgegen. Kinder, die im Jahr 2019 das vierte Lebensjahr vollenden, können zu diesem Kurs angemeldet werden. Im Rahmen einer kontinuierlichen Weiterbildung werden Kinder mit einer abgeschlossenen „Musikalischen Früherziehung“ bei der Einteilung...

  • Haltern
  • 23.05.19
Vereine + Ehrenamt
Für die Kleinen bietet die Musikschule einen neuen Kurs ab Februar an.

Für kleine Musikmäuse
Musikalische Früherziehung für vier bis fünf-Jährige

Altstadt. Die Musikschule der Stadt Dorsten startet ab Freitag, 1. Februar einen neuen Kurs für musikalische Früherziehung. Der Kurs findet jeweils freitags von 14.45 – 15.30 Uhr im Gebäude der VHS (Im Werth 6) statt und dauert bis zu den Sommerferien. Das Angebot richtet sich an vier bis fünf jährige Kinder. Die spielerische Vermittlung elementarer musikalischer Erfahrungen durch Gesang, Bewegung und Instrumentalspiel macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch Motorik und...

  • Dorsten
  • 18.01.19
Vereine + Ehrenamt
Die "Musikzwerge" treffen sich immer dienstags, um 14.45 Uhr.

Gemeinsam singen, lachen, tanzen
Mit den Zwergen Musik machen

DORSTEN. Die Elternschule des KKRN-aktiv e.V. bietet für Kinder zwischen 2-4 Jahren die musikalische Früherziehungsgruppe „Musikzwerge“ an. „In der Eltern-Kind-Gruppe werden wir gemeinsam musizieren, singen, spielen, klatschen und tanzen. Dabei kommen einfache Musikinstrumente, wie Glöckchen, Klanghölzer oder Trommeln zum Einsatz“, erklärt Andrea Urbanski, Ansprechpartnerin für die Kursorganisation. Das Angebot findet jeden Dienstag um 14.45 Uhr statt. Weitere Info und Anmeldung unter 02362...

  • Dorsten
  • 02.01.19
Ratgeber
Früh übt sich, wer ein Meister werden will: Bereits Fünftklässler können in der Gesamtschule Wulfen ein Instrument lernen.

Mit Musik die kognitive Entwicklung fördern
Die Gesamtschule Wulfen lädt zum Infoabend über "Bläserklassen"

Wulfen. Am Montag, 3. Dezember, um 19 Uhr findet in der Gesamtschule Wulfen im Forum ein Informationsabend zum Konzept der Bläserklassen statt. „Bei einer Bläserklasse handelt es sich um eine normale Klasse, die im Klassenverband in allen Fächern unterrichtet wird. Der Unterschied zu den Parallelklassen ist jedoch das Profil im Musikunterricht: Alle Schüler erlernen ein Blasinstrument“, sagt Schulleiter Hermann Twittenhoff. Er wird vor Ort gemeinsam mit Barbara Bögl, zuständig für die...

  • Dorsten
  • 28.11.18
Kultur
Der Notenständer von Imke Alers in der Mensa der Gartenschule. Die Grundschulkinder freuten sich über den Besuch der Musikerin. Foto: Perdighe
3 Bilder

Dinslakener Kinderkonzerte - Klassische Musik für alle Generationen

Die Klasse 1a der Gartenschule hat am Donnerstagmorgen JeKits-Unterricht. JeKits heißt: Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen und ist ein kulturelles Bildungsprogramm in Grund- und Förderschulen des Landes Nordrhein-Westfalen.  "Kinder der Schulkassen 1 bis 4 werden an das Thema Musik und Instrumente herangeführt. Einzelne singen schon im Chor, Tanzen oder lernen ein Instrument", berichtet Musiklehrerin Irina Konstantinov. Heute besucht Imke Alers vom Verein Dinslakener Kinderkonzerte e.V....

  • Dinslaken
  • 28.09.18
Überregionales
In der Musikschule kann man auch lernen, auf ausgefallenen Instrumenten zu spielen.

Recklinghausen: Musikschule hat Plätze frei

In der Musikschule gibt es für das Schuljahr 2018/2019, das am 1. August beginnt, noch freie Plätze. Interessierte sollten sich bis Donnerstag, 12. Juli, anmelden. Mehr als 20 Unterrichtsfächer hat die Musikschule in ihrem ständigen Angebot. Dazu zählen auch ausgefallenere Instrumente wie Harfe, Horn, Ukulele, Baglama und Oud. Ein großer Schwerpunkt liegt auf dem gemeinsamen Musizieren. Insbesondere im Bereich der musikalischen Früherziehung für Kinder im Vorschulalter und der Musikzwerge für...

  • Recklinghausen
  • 05.07.18
  •  1
Politik
Der 3. Umzug der Musikschule Dinslaken vor fünf Jahren war an die Hans-Böckler-Straße. Foto: Perdighe

Umzug der Musikschule noch in diesem Jahr?

Ende der 80er Jahre gingen aktive Musiker, Chöre und Musikinteressierte Bürgerinnen und Bürger Dinslakens auf die Straße und forderten eine Musikschule für Jedermann. Die Stadt nahm sich an, sah die Notwendigkeit und förderte die Gründung eines Vereins. Die Musikschule Dinslaken e.V. war geboren. Nach und nach wuchs die Zahl der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die ein Instrument lernen wollten. Projekte wie „JeKi – Jedem Kind ein Instrument“ jetzt "JeKits – Jedem Kind Instrumente,...

  • Dinslaken
  • 04.06.18
Kultur

Kleine Piraten auf wilder Fahrt: Kinder aus der musikalischen Früherziehung laden ein in die MKS

Am Samstag, 17. März, stürmen um 15 Uhr kleine Piraten der Musikalischen Früherziehung und des Kinderchores die Bühne der Musik- und Kunstschule Wesel und präsentieren zum Abschluss ihres zweijährigen Kurses den Zuschauern verwegene und lustige Lieder rund um das Piratensein. Auch ein wilder Piratentanz zur Musik von Carl Orff darf nicht fehlen. Abgerundet wird das Programm mit Beiträgen des Ballettensembles und des Akkordeons. Der Eintritt ist frei. Im April starten wieder die neuen...

  • Wesel
  • 12.03.18
Kultur

Zauberwelt Musik für Kleinkinder in Fröndenberg/ Wickede

Musik, Bewegung, Spiel für Babys und Kleinkinder Kinder von 10 Monaten bis 4 Jahren können hier gemeinsam mit Mama, Papa, Oma oder Opa singen, tanzen, mit verschiedenen Materialien Musik machen, mit kleinen Instrumenten spielen und vieles mehr. Das spielerische Erfahren von Musik steht im Vordergrund. Sich bewegen, klatschen, hüpfen, erste Kreistänze und Spaß haben, stehen dabei im Vordergrund. In diesem Alter entwickelt sich die Sprache, was mit Musik noch viel schneller und leichter...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.01.18
  •  1
Überregionales

Musik und Bewegung für Kinder von 3-4 Jahren

Neuer Kurs. Musikalische Früherziehung 3- bis 4jährige Kindergartenkinder haben oft einen starken Drang nach Bewegung. Sie hüpfen, rennen, toben und tun das am besten alles gleichzeitig. Im Kurs „Musik und Bewegung für Wilde Piraten“ ist genug Raum für dieses Bedürfnis. Wir singen, tanzen, toben, spielen mit Instrumenten und unterschiedlichen Materialien und begleiten uns mit den verschiedensten Bewegungen. Kreisspiele und lustige Sprachübungen stehen auch auf dem Programm. Natürlich...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.01.18
Ratgeber
Mit neuen Angeboten für Vorschulkinder startet die Musikschule der Stadt Dorsten ins neue Schuljahr.

Früh übt sich: Neue Angebote der Musikschule für Vorschulkinder

Dorsten. Mit neuen Angeboten für Vorschulkinder startet die Musikschule der Stadt Dorsten ins neue Schuljahr. Die beiden Katzengeschwister Carlo und Carla nehmen auch ab September interessierte Kinder zwischen 3 und 5 Jahren mit auf ihre musikalischen Entdeckungsreisen. Dabei führt der Weg durch die Welt der Klänge und Geräusche. Wind, Regen, Sonne und Tiere nehmen mit Händen, Füßen, der eigenen Stimme und mit verschiedenen Instrumenten eine musikalische Gestalt an. Der 1. Kurs für Kinder...

  • Dorsten
  • 24.08.17
Überregionales

Früh übt sich...

Sundern. Jungmusiker können nach den Sommerferien beim Jungendblasorchester Stockum mit einer musikalischen Früherziehung (MFE) beginnen, in der musikalische Grundkenntnisse vermittelt werden. Eine Vorstellungsrunde für Interessierte findet am Dienstag, 5. September, um 15 Uhr im Musikhaus Stockum statt. Voraussichtlich startet der Unterricht in der darauffolgenden Woche, immer dienstags von 15 bis 16 Uhr, ebenfalls im Musikhaus. Voraussetzung für eine Anmeldung ist die Einschulung des Kindes...

  • Arnsberg
  • 12.07.17
Kultur

"Dschungelfieber": Musical mit den MKS-Kids aus der musikalischen Früherziehung

Unter dem Motto „Dschungelfieber“ steht die diesjährige Aufführung der rund 40 Kinder aus der musikalischen Früherziehung und dem Kinderchor der Musik- und Kunstschule Wesel, die sich turnusgemäß einmal pro Jahr präsentieren. Am Samstag, 25. März, um 15 Uhr ist es soweit und kleinen Dschungelbewohner – die meisten von Ihnen zwischen zwischen fünf und sieben Jahren alt - werden die Bühne der Aula der Musik-und Kunstschule Wesel stürmen und Lieder und Tänze rund um das Thema „Dschungel“...

  • Wesel
  • 10.03.17
Kultur

Freie Plätze bei der musikalischen Früherziehung

Für Kinder im Alter von dreieinhalb bis fünf Jahren bietet die Musikschule der Stadt ab August Kurse der elementaren Früherziehung an. Dieses Angebot ist der Grundstein für die musikalische Entwicklung eines jeden Kindes. Gemeinsames Musizieren sind die wichtigsten Bausteine, die die geistige und motorische Entwicklung der Kinder besonders fördern. Die Kurse sind im ganzen Stadtgebiet verteilt und finden hauptsächlich in Familienzentren statt. Diese offenen Gruppen finden alle im Nachmittag...

  • Hattingen
  • 06.07.16
Kultur

So klingt der Sommer

Sommerfest in der Max-Reger-Musikschule Hagen. "So klingt der Sommer" - unter diesem Motto lädt der Fachbereich musikalische Früherziehung der Max-Reger-Musikschule heute Groß und Klein zum Sommerfest in die Räume der Musikschule in der Dödterstraße 10 ein. Von 15 bis 17.30 Uhr erwartet die Gäste ein buntes Programm mit vielen musikalischen Aktionen zum Mitmachen, Zuschauen und Zuhören. Außerdem gibt es einen Jahrmarkt der Musikinstrumente, auf dem die Kinder viele Instrumente unter...

  • Hagen
  • 02.06.16
  •  1
Kultur

Eltern-Kind-Kurs für Musikzwerge

Folkwang Musikschule hat noch freie Plätze in Borbeck Die Folkwang Musikschule der Stadt Essen hat für Musikzwerge im Alter von 2 bis 3 Jahren mit einem Elternteil noch Plätze im Schloß Borbeck frei. In diesem Kurs gibt es Anregungen, Materialien und Tipps, wie der spielerische Umgang mit Musik ganz selbstverständlich ein Teil des täglichen Lebens werden kann. Die Freude an der Musik wird durch Lieder, Reime, Tänze, Fingerspiele und dem Spiel auf elementaren Instrumenten geweckt und...

  • Essen-Borbeck
  • 01.03.16
Überregionales
Rhythmus und Melodie erspüren, das erfreut die künftige Heavy-Metal-Schlagzeugerin...
2 Bilder

Wenn die Kleinen schon auf Socken rocken

Dass sich Musizieren positiv auf die Gesamtentwicklung eines Kindes auswirkt, gilt als erwiesen. Für Jungen und Mädchen ab 18 Monaten bietet die Lichtburg Wetter einen Musikgarten. Auf einfachen Instrumenten, mit der eigenen Stimme und dem Körper erfahren Kleinkinder spielerisch, was Melodien und Rhythmen sind. Anmeldungen, auch zum Probeschnuppern unter Tel. 02335-913667 oder auf www.lichtburg-wetter.de/allgemeine-informationen/musikgarten. Hier gibt es auch eine Info-Broschüre zum...

  • Herdecke
  • 02.09.15
Überregionales

Musikgarten Dorsten bietet Sommerferien Schnupperkurse an

In den letzen 3 Schulferienwochen bietet der Musikgarten Dorsten auch in diesem Jahr wieder Schnupperkurse an. Jeweils Montag: 27.07; 03.08; 11.08 Das klassische Musikgartenprogramm: Babys (0 bis 18 Monate): 10:00 -11:00 Uhr Phase 1 (18 Monate bis 3 Jahre): 11:00 – 12:00 Uhr Phase 2 (3 bis 6 Jahre): 9:00 – 10:00 Uhr Weitere Musikgartenkurse: Kurse für Vorschulkinder (ab 5 Jahre): 15:00 – 16:00 Uhr Hier werden Basiskompetenzen für die Schule, wie Konzentration,...

  • Dorsten
  • 01.07.15
LK-Gemeinschaft
Das Holzhaus rosa anzustreichen, machte allen Spaß.
5 Bilder

Ein Stück Paris an der Kindertagesstätte - Buch über Monets Garten inspirierte

Ein Stück Paris liegt hinter der Universität Witten/Herdecke: Die Kindertagesstätte „Hui  - der Kinderkeller“ baute eine Art Denkmal an den großen Maler Claude Monet. „Linnéa hat Blumen sehr gerne“, erinnert sich die fünf jährige Emma, während sie den Pinsel in die rosa Farbe taucht, „überhaupt interessiert sie sich für alles, was wächst“. Und Emma kleckst mit Begeisterung Farbe an ein rotes Holzhaus, welches nun rosa werden soll. Hier im Außengelände der Kindertagesstätte ist gerade viel in...

  • Witten
  • 08.07.14
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.