Vortrag und Seminar über Jean Paul Sartre

Anzeige

Das Philosophische Gesprächs- und Lektüreseminar der Volkshochschule widmet sich in diesem Semester dem Leben und Werk des französischen Philosophen Jean Paul Sartre (1905 - 1980). Die Veranstaltungsreihe beginnt am Donnerstag, 9. Februar, um 19 Uhr mit einem Vortrag über den Existentialisten.

.

Ab dem 15. Februar beschäftigt sich der Gesprächskreis immer mittwochs zwischen 17.45 und 19.15 Uhr mit den Texten von Sartre. Im Mittelpunkt steht sein Essay „Der Existenzialismus ist ein Humanismus“. Alle Veranstaltungsteile finden in der VHS im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1, statt. Anmeldungen nimmt die VHS-Geschäftsstellen unter der Rufnummer 02323/16-2920 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.