Hakenkreuze in Pantringshof

Anzeige
Hakenkreuze und ausländerfeindliche Parolen hatten Schmierfinken in der letzten Woche an die Kindertagestätte in der Straße "Am Pantringshof" gemalt. Im Rahmen der Ermittlungsarbeit habe sich nun, wie die PoIizei aktuell mitteilt, herausgestellt, dass im Bereich Pantrings Hof, Sonnenscheinstraße, Eberhard-Wildermuth-Straße und Lotsenweg ebenfalls zwei Garagen sowie vier Autos mit Farbe besprüht worden sind - teilweise auch wieder mit Hakenkreuzen. Der Staatsschutz des Bochumer Polizeipräsidiums bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4505 erneut um Hinweise von Zeugen. Sollte es noch weitere Geschädigte geben, werden diese ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.