Neulich Nacht.....................

Anzeige
Neulich Nacht habe ich mich mal wieder für Nachtaufnahmen fertig gemacht und bin nach Dortmund zur Regenbogenbrücke gefahren.
Ich fühlte mich doch recht einsam und verlassen auf dieser Brücke so gegen Mitternacht.

Als ich auf den Parkplatz der Uni Dortmund gefahren bin , war keine Menschenseele zu sehen. Ich wollte gerade Parken, da stand auf einmal ein Auto hinter mir. Ich habe sofort die Türen verschlossen und dann aus den Augenwinkeln gesehen , dass es die Polizei war. Die wollten doch mal von mir wissen, was ich den so um diese Uhrzeit dort mache. Wir haben uns nett unterhalten und sie sind dann weitergefahren. So etwas kann an einer so einsamen Stelle auch anders ausgehen.

Mein Tipp an euch , geht zu solchen einsamen Stellen immer zu zweit.
2 7
2 7
9
6
7
4
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
289
Jürgen Madzak aus Wattenscheid | 30.05.2015 | 19:00  
11.228
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 30.05.2015 | 19:06  
9.273
Jochen Menk aus Oberhausen | 30.05.2015 | 21:01  
53.171
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 30.05.2015 | 22:03  
3.284
Werner Eigelshofen aus Sprockhövel | 30.05.2015 | 22:19  
12.240
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 31.05.2015 | 09:21  
55.321
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 01.06.2015 | 09:30  
4.351
Michael Kunstein aus Herne | 01.06.2015 | 17:16  
9.162
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 01.06.2015 | 23:21  
55.321
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 02.06.2015 | 13:12  
8.168
Regine Hövel aus Dinslaken | 05.06.2015 | 09:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.