HTC-Damen heiß auf den Saisonstart

Anzeige
Die HTC-Damen wollen in der neuen Spielzeit in die Play-Offs. (Foto: Herner TC)
Herne: Herner TC |

Die Spannung steigt. Am Samstag startet der Herner TC in die neue Bundesliga-Saison. Bei der Teamvorstellung konnte man schon einmal die neuen und natürlich auch die bekannten Gesichter in Augenschein nehmen.

Die HTC-Damen müssen eine sportliche Frühschicht einlegen. Denn am Samstag, 28. September, wird es schon um 11.45 Uhr ernst beim Season-Opening in Oberhausen. Im Eröffnungsspiel trifft das Team um Trainer Marek Piotrowski in der Willy-Jürissen-Halle, Lothringer Straße 75, auf die Friendsfactory Baskets aus Nördlingen, die in der letzten Saison noch als Heli Girls Donau-Ries unterwegs waren.

Die Herner Damen präsentierten sich bei ihrer Vorstellung auf jeden Fall schon einmal gut gelaunt und hochmotiviert. Nach der Präsentation des neuen U17-Nachwuchsbundesligateams enterten die Profis die Bühne.

Die Spielerinnen wurden einzeln aufgerufen, angefeuert von den Little Claws Juniors-Cheerleadern vom Baukauer TC. Im Rahmenprogramm tanzten die Tänzerinnen des Herner TC, und die neue Homepage, die in einigen Wochen online gehen soll, wurde vorgestellt.

Vier neue Gesichter

Besonders freuen durften sich die Besucher auf die Neuzugänge, die „Magier“ Marek Piotrowski verpflichten konnte. Mit der A-Nationalspielerin Lisa Koop soll die Dominanz unter den Brettern weiter ausgebaut werden. Rückkehrerin Emina Karic greift nach einem Jahr Auslandsaufenthalt in Barcelona von der Flügelposition aus wieder ins Herner Spiel ein.

Zum ersten Mal in Deutschland ist die 24-jährige US-Amerikanerin Hannah Tuomi, die mit ihrer Physis Akzente setzen soll. Als letzter Neuzugang durfte die 24-jährige Finnin Henna Salomaa auf die Bühne, die erst letzte Woche in Deutschland landete und im Chemnitzer Trikot schon in der DBBL aktiv war.
Marek Piotrowski wollte kein Saisonziel ausgeben. Sein Team zeigte sich da etwas forscher. Die Play-Offs sollen erreicht werden, natürlich mit einer möglichst guten Ausgangsposition.

www.htc-bb.de
www.dbbl.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.