Kommentar: "Ultras Bochum schaden dem VfL Bochum wiederholt"

Anzeige
Beim gestrigen Abendspiel des VfL Bochum war es wieder mal so weit. Die Ultras Bochum feierten sich selbst. 15 Jahre Ultras Bochum. Sie rollten in der Ostkurve mehre an einandergeklebte Banner aus, um sich darunter zuverstecken und sich ihrer wahren Identität zu entziehen. Darüber hinaus wurden die Trennzäune ebenfalls mit Fahnen verhangen. Auf dem Banner stand die Zahl 1999 sowie ein "Männchen mit Fernglas".

Dann begann das Desaster. Die Ultras brannten ihr Feuerwerk ab. Dass sie es unter dem eigenen zugedeckten Banner taten, um sich selbst an dem Rauchwerk abzuhusten kann durchaus noch als naiv bewertet werden. Aber als sie dann die Feuerwehrleute mit Leuchtkugeln beschossen, hörte der Spass doch auf. Somit wurden die Feuerwehrleute beim Löschen der Brandsätze und der selbstgebauten Pyrotechnik gehindert.
Zu allem Überfluß brachen die internen Rivalitäten zwischen den einzelnen Fangruppierungen wieder auf. Die Brigade Bochum (Hogesa) und die Ultras
(MeltingPott und Co.) verprügelten sich gegenseitig.

Ich frage mich, was sind das für Fans?. Sie bezeichnen sich als die "Wahren Fans". Sie wollen kreativ sein und Stimmung in den Stadien verbreiten.
Aber sind das die "wahren Fans", wenn sie ihren " heißgeliebten Verein" erneut schaden. Es wird wieder mal eine große fünfstellige Strafsumme an den den DFB fällig.
Diese Fans gefährden sich und weitere Väter mit ihren Kindern im Stadion.

Ich frage mich, warum gibt es eine Stadionordnung? Warum gibt es einen Sicherheitsdienst, der bei den Kontrollen kläglich versagt. Immer wieder schaffen es diese Gruppierungen ihre Pyros und Fahnen (überdimensonal) in das Stadion hineinzuschmuggeln. Ist das die "wahre Fankultur"?

Der Verein ist aufgefordert so weit wie möglich, diese vermummten Ultras zu identifzieren und mit einem bundesweiten Stadionverbot zu belegen.


Die "echten und wirklichen Fans" quittierten diese völlig misslungene Pyroshow mit einem Sprechchor aus tausenden Kehlen: " Ultras raus"!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
6
dirk schnelle aus Bochum | 06.12.2014 | 13:41  
18.083
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 06.12.2014 | 16:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.