Positiver Saisonabschluss - Schwerer Abschied

Anzeige
Die letzten sechs Spiele konnten die Süder nochmal richtig Punkte einsammeln. Fünf Siege und ein Unentschieden ließen am Ende keinen Zweifel mehr auf einen Klassenerhalt aufkommen. Das Letzte Spiel beim FC Neuruhrort lagen die Herner auch zur Pause bereits 3:0 in Führung und holten sich einen ungefährdeten 4:1 Erfolg zum Abschluss der Saison.
Damit konnte Herne-Süd noch einen Platz gutmachen und schließt die Saison 2016/2017 mit einem ordentlichen einstelligen 9. Tabellenplatz ab.

Erlkamp verlässt Süd

Seinen Abschied aus der Bezirksliga verkündete zum letzten Heimspiel der langjährige Süder Torwart Mirko Erlkamp. Der 2. Vorsitzende Rolf Körner dankte Mirko für 11 Jahre Vereinszugehörigkeit und der großen Vereinstreue in den heutigen schnelllebigen Zeiten. Zusammen mit dem neuen Ehrenvorsitzenden Uwe Ronge, der Mirko 2006 noch selber als Vorsitzender verpflichtete, überreichte man Blumen und eine Aufmerksamkeit zur Wertschätzung. Seinen aktiven Dienst im Süder Tor möchte „Erle“ einstellen und kürzer treten nach der guten Zeit.
2006 kam er noch in der Kreisliga A zum BV Süd und stieg mit Trainer Ralf Schulz in die Bezirksliga auf. In den Folgejahren hatte er einen entscheidenden Anteil am Erfolg in der Bezirksliga, der der BV Herne-Süd bis heute angehört. Der Verein dankt für sein Engagement und wünscht alles Gute.
Neuzugänge werden am 2. Juli offiziell zum Trainingsauftakt an der Bergstraße präsentiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.