Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen: Für jeden möglich!

Anzeige
Herne: KSV Herne 1920 e.V. |

Bei uns lernen Sie was Ihr Schirm und Stock alles können!

Aber nicht nur diese beiden Gegenstände kommen im Training zum Einsatz: Hundeleine, Schlüsselbund, Zeitung, Kugelschreiber & Co. bringen eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich in einer Notwehrsituation zu verteidigen. Ergänzt wird das Training mit Gegenständen auch durch Techniken, ganz ohne etwaige Hilfsmittel. Überzeugen Sie sich selbst davon und nehmen Sie an einem unverbindlichen Probetraining teil. Auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen können diese Art der Selbstverteidigung trainieren, Trainingsort ist die Turnhalle der Robert-Brauner-Schule, Bergstraße 93, 44625 Herne. Trainingszeit (außerhalb der Schulferien) Mittwochs 18:00 - 19:30 Uhr. Noch Fragen? Rufen Sie an! Willi Kempka (02323/52855) oder Michael Gebauer (02325/49581) geben gerne Auskunft. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an sutekki.uke@t-online.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.