Glücksbringer außer Dienst

Anzeige
Schweinchen und Schornsteinfeger - das sind DIE Glücksbringer zum Jahreswechsel. Doch zumindest der schwarze Mann (oder die Lady in Black) ist jetzt eine arme Sau, denn mit dem Jahreswechsel fällt nach 77 Jahren das Schornsteinfeger-Monopol in Deutschland - „dank“ der EU. Der Hauseigentümer entscheidet nun, wer da wem aufs Dach steigen darf. Wer sich also schon auf „seinen“ Schornsteinfeger gefreut hat, sollte das Trinkgeld klimpern lassen, es könnte das Letzte mal sein, dass der schwarze Mann diesen, oft jahrelang betreuten, Bezirk aufsucht. Ob sich damit auch die schwarzen Glücksbringer aus Plüsch der Marzipantörtchen auf dem freien Markt der Pechverhinderer behaupten müssen, hat die EU noch nicht verraten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.