Bezirksliga: Derby am Freitag

Anzeige
Gelungener Start für die BWW Langenbochum in die neue Bezirksligasaison: Gegen Teutonia SuS Waltrop gab es ein hochverdientes 2:0. In der 53. Minute traf Stürmer Pierre Bendig zum 1:0, das 2:0 sieben Minuten später fiel durch ein Eigentor. Die anderen Bezirksligisten mussten sich geschlagen geben: Vestia Disteln unterlag 2:3 in Stuckenbusch, die Spvgg bekam gegen Westfalia Huckarde mit 1:7 ordentlich den Hintern versohlt.
Am kommenden Freitag, 19. August, geht es schon weiter: Im ersten Heimspiel trifft Vestia Disteln dann um 19.30 Uhr auf die Spvgg Herten. BWW Langenbochum tritt am Sonntag bei SpVg Blau Gelb Schwerin an.
Die Fotos sind vom Spiel Langenbochum-Waltrop.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.