Fotos: 1054 Läufer bei den Bertlicher Straßenläufen - Pugge siegt im Marathon

Anzeige
Die 104. Bertlicher Straßenläufe in acht Disziplinen wurden als „Karl-Heinz Rode-Ehrenlauf“ abgehalten. Karl-Heinz Rode war Initiator der Bertlicher Straßenläufe.
Es wurden insgesamt 16.980,4 Kilometer in 1503:24:23 Stunden von allen Teilnehmern gelaufen und gewalkt.  Schnellster Teilnehmer mit 18,0 km/h war Bernhard Deiß vom Recklinghäuser LC über die 5 km- Distanz
Zwei Altersklassenrekorde wurden verbessert: Klemens Wittig unterbot über 10 km die bisherige Bestmarke in der M80 aus 02/2009 um 8:17  Minuten und Siegfried Kalweit über 30 km in der M75 aus 09/2005 um 24:31 Minuten.
Den Marathon gewann  Daniel Pugge in 2:50:40 Stunden. Alle Ergebnisse gibt es HIER!

Weitere Zahlen:
Teilnehmer am Start: 1054 (Platz 10 in der Veranstaltungsserie)
850 m-Lauf 59
5 km-Lauf 177
7,5 km-Lauf 126
10 km-Lauf 148
15 km-Lauf 183
Halbmarathon 173
30 km-Lauf 58
Marathon 130
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.