Angetrunkener Rollerfahrer nach Unfallflucht gestellt

Anzeige
Polizei NRW Kreispolizeibehörde Mettmann Foto & Copyright: Jochen Tack Fotografie Herthastrasse 15 45131 Essen Germany phone +49(0) 201 310 7611 mobile +49((0) 176 2484 8423 info@jochentack.com www.jochentack.com
Hilden: Unfall | Am Montagabend gegen 20.55 Uhr wurde die Hildener Polizei zu einem Verkehrsunfall auf dem Clarenbachweg gerufen. In Höhe des Kindergartens hatte ein 54-jähriger Motorrollerfahrer aus Solingen die Kontrolle über sein Zweirad verloren und war mit einem geparkten weißen VW kollidiert. Nach dem Unfall hatte er sich vom Unfallort entfernt, war jedoch von Anwohnern verfolgt, gestellt und bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten worden. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert oberhalb von 0,8 Promille. Daraufhin wurde dem Mann auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen.
Es entstand ein Gesamtschaden von 600 Euro. Die Schlüssel des Motorrollers blieben bis zur Ausnüchterung des Halters bei der Polizei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.